Der Vorverkauf zur BOLSHOI Saison 2017/2018 läuft!

Der Vorverkauf zur BOLSHOI Saison 2017/2018 läuft!
Erleben Sie eine spektakuläre Saison 2017/2018 des berühmtesten Ballettensembles der Welt auf der großen Kinoleinwand!

Drei historische Ballette, die von Alexei Ratmansy ("Le Corsaire", "Romeo und Julia" und "Flames of Paris") interpretiert wurden, werden neben John Neumeiers "Die Kameliendame" und Jean-Christophe Maillots fesselndes Ballett "Der Widerspenstigen Zähmung" auf der großen Leinwand gezeigt. Drei zeitlose Klassiker und Publikums-Lieblinge werden die Saison vervollständigen: "Giselle", "Der Nussknacker" und "Coppélia".

Eigens für die große Leinwand aufgenommen, gefilmt mit über zehn Kameras in HD und 5.1 Sound, bieten die Bolshoi Übertragungen  dem Publikum die einzigartige Möglichkeit, den Tänzern so nah wie nie zuvor zu sein. Auch erhält es durch Bonusmaterial, in Form von Interviews mit Tänzern und Choreografen sowie einer Backstageführung, einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der renommiertesten Ballettkompanie der Welt.

Erleben Sie die Highlights aus dem Bolshoi Theater in Moskau bei uns im Mathäser Filmpalast!

22.10.2017, 17:00Uhr: LE CORSAIRE Adam – Ratmansky (LIVE)
26.11.2017, 16:00Uhr: DER WIDERSPENSTIGEN ZÄHMUNG Shostakovich – Maillot
17.12.2017, 16:00Uhr: DER NUSSKNACKER Tchaikovsky – Grigorovich
21.01.2018, 16:00Uhr: ROMEO UND JULIA Prokofiev – Ratmansky (LIVE)
04.02.2018, 16:00Uhr: DIE KAMELIENDAME Chopin – Neumeier
04.03.2018, 16:00Uhr: THE FLAMES OF PARIS Asafiev – Ratmansky (LIVE)
08.04.2018, 17:00Uhr: GISELLE Adam – Grigorovich
10.06.2018, 17:00Uhr: COPPÉLIA Delibes – Vikharev (LIVE)

Sie erhalten Tickets für alle Veranstaltungen ab sofort an den Kinokassen und online. Wie bei allen Liveübertragungen kann es aus technischen Gründen auch bei unseren Übertragungen in seltenen Fällen zu Bild- und Tonstörungen kommen, auf die wir keinen Einfluss haben und für die wir daher nicht haftbar gemacht werden können. Programm- bzw. Besetzungsänderungen behält sich BOLSHOI grundsätzlich vor. Bitte beachten Sie, dass eine Stornierung bereits gekaufter Eintrittstickets nicht möglich ist.

Weitere Events

Horror-Special

Horror-Special

Erleben Sie "Insidious: The Last Key" in unserem Horror-Special in der "Extendend Version"!
Freitag, 20.04.2018
Kino 14
Ladykino
Ladykino-Preview

Ladykino-Preview

Regelmäßig dürfen bei uns die Frauenherzen höher schlagen. In unserer Reihe Ladykino zeigen wir Filme voller Emotionen, die Frau am liebsten gemeinsam mit ihren Freundinnen genießen mag. Und zur Einstimmung gibt es selbstverständlich ein Glas Sekt dazu. Schöner kann der Mädelsabend nicht beginnen! Natürlich sind auch Männer herzlich willkommen.
Mittwoch, 02.05.2018
Kino 2
Kino 1
After Work Cinema
After Work Cinema

After Work Cinema

Der Name sagt klar um was es geht: Erst lassen wir ab 18:30 Uhr den Arbeitstalltag mit Loungemusik, ausgewählten Drinks und Snacks ausklingen, dann präsentieren wir um 19:30 Uhr einen ausgewählten Blockbuster.
Donnerstag, 26.04.2018
Kino 3
Verrückt nach Cécile (Omdt.U) Embrasse-Moi!

Verrückt nach Cécile (Omdt.U) Embrasse-Moi!

Mit hinreißenden Dialogen und viel Sinn für absurde Situationskomik spielen die französische Comedian Océanerosemarie und Alice Pol ein herrlich unterschiedliches Liebespaar. "Verrückt nach Cécile" ist eine schnell gespielte herrlich erfrischende Romantic Comedy über Hirschkühe im Park, Ganzkörperverspannungen, die Tücken von Ex-Freundinnen und die Frau des Lebens.
Freitag, 13.07.2018
OmU
Kino 1
filmreif Café

filmreif Café

Einmal im Monat präsentieren wir Ihnen in unserem filmreif Café ausgewählte Filme auf der großen Kinoleinwand. Entspannen Sie sich und erleben Sie in angenehmer Kinoatmosphäre die schönsten Filme und genießen sie vorab eine Tasse Kaffee in unserer (m)-lounge.
Der Vorverkauf zur Royal Opera House Saison 2017/2018 läuft!

Der Vorverkauf zur Royal Opera House Saison 2017/2018 läuft!

Das bedeutendste britische Opernhaus lädt zur Royal Opera Saison 2017/18 ein! Die neue Saison umfasst einige der beliebtesten Produktionen der Royal Opera und des Royal Ballet’s aus dem klassischen Repertoire, viele der besten Ballett- und Opernstars der Welt und vier brandneue Produktionen.