Dolby Cinema

Die MET-Saison 2020/2021

Die MET-Saison 2020/2021
Liebe Klassik-Freunde, wir freuen uns, die kommende Saison der Metropolitan Opera New York (MET) auch im Mathäser Filmpalast zu präsentieren.
 
Verschaffen Sie sich einen Einblick in die Welt der preisgekrönten Klassik aus der New Yorker MET. Lassen Sie sich verzaubern von einem ultimativen Bühnenerlebnis und bestaunen Sie die Welt der Opern einmal aus einer ganz anderen Perspektive: Das ist die MET-Saison 2020/2021!
 
Aufgrund der aktuellen Situation können wir aktuell noch keinen Termin für den Vorverkaufsstart benennen. Wir sind als Kinobetreiber momentan angehalten, auf Auflagen und Vorgaben für die Wiedereröffnung unserer Kinos zu warten. Sobald wir hierzu konkretere Informationen vorliegen haben, werden wir auch den Vorverkaufsstart der MET-Saison 2020/2021 festlegen und Sie hierüber informieren.
 
Der Ticketpreis pro Vorstellung beträgt 35 € – ein Glas Sekt ist im Preis inkludiert. Ebenso werden wir ein Abonnement für alle Vorstellungen anbieten. Der Abo-Ticketpreis beträgt 31,50 € pro Vorstellung.
 
Um Ihnen die Wartezeit bis zum Beginn der neuen MET-Saison etwas zu verkürzen, freuen wir uns außerdem, dass wir am Samstag, den 19.09. eine Aufzeichnung von DER FLIEGENDE HOLLÄNDER präsentieren dürfen. Wir informieren Sie auch hierzu rechtzeitig über den Vorverkaufsstart.
 
Bei Fragen wenden Sie sich gerne auch an info@kinopolis.de.
 
Bleiben Sie gesund und alles Gute!

Weitere Events

Der Vorverkauf läuft!

Der Vorverkauf läuft!

Sicher dir jetzt deine Tickets für den packenden Zeitreise-Spionage-Thriller "Tenet" von Kult-Regisseur Christopher Nolan.
Monika Gruber live im Mathäser

Monika Gruber live im Mathäser

Rein in die Lederhosn, rauf auf die Zündapp-Oldtimer und ab mit 40 km/h nach Las Vegas!  Wir begrüßen Monika Gruber und die Filmemacher Thomas und Julian Wittmann bei uns im im Mathäser Filmpalast!
Dienstag, 18.08.2020
Kino 2
Termin verschoben: Dominik Porschen: Spoil doch!

Termin verschoben: Dominik Porschen: Spoil doch!

Für Dominik Porschen gibt es kaum einen schöneren Ort als den Kinosaal. Und ein Blick auf seine Vita zeigt, dass alles rund um das Thema „Film“ bereits seit langem ein nicht wegzudenkender Teil in seinem Leben ist.
Montag, 14.09.2020