Gary Basaraba

  • Geschlecht:
    männlich
  • Geburtsdatum:
    16.03.1959
  • Geburtsland:
    Kanada

Biographie

Der Polizist schlechthin. Kein Schauspieler hat im Lauf seiner rund sechzig Filme umfassenden Karriere derart oft als Cop, Detective oder Desk Sergeant vor der Kamera gestanden wie Gary Basaraba. Die stattliche Physiognomie, das Vertrauen einflößende Gesicht und die Ruhe ausstrahlende Erscheinung machten ihn zu einem ruhenden Pol unter den Kollegen, und Basaraba hat nur integre, nie intrigante oder böse Cops gespielt. Das Höchstmaß an Ambivalenz ist in der Rolle von Desk Sergeant Ray Hechler in den 24 Episoden von "Boomtown" (HBO 2002/2003) angelegt, der versucht, in dieser Funktion mit bescheidenen Mitteln auf der Beförderungsleiter voranzukommen. Basaraba hat die meisten seiner Stunts selbst ausgeführt und Wert darauf gelegt, dass polizeiliche Ermittlungsmethoden authentisch dargestellt werden. Basaraba spielte Cops in Serien wie "Brooklyn South" (22 Episoden 1997/98, als Richard Santoro), "C.S.I." (2006), "NYPD Blue", "Thief", "Law & Order", "Martial Law", "Miami Vice" (1987) und in den Kinofilmen "Gnadenlos" (1986), "Mord in der Dämmerung" (1991), "Mord auf dem Campus" (1997), "Mein Partner mit der kalten Schnauze 3" (2002) und "Untreu" (2002), wo er als Detective Mirojnick den Mord an Diane Lanes Geliebtem Olivier Martinez untersucht, der von Richard Gere umgebracht wurde. Neben seinen Rollen als Cop ist Basaraba als Familienvater im Einsatz, so als Homer Zuckerman, in dessen Scheune sich das märchenhafte Geschehen um "Schweinchen Wilbur und seine Freunde" (2006) abspielt. Seine ungewöhnlichste Rolle war der Apostel Andreas in Martin Scorseses "Die letzte Versuchung Christi" (1988), die bedeutendste der echte Heywood Broun, berühmter Journalist der 20er-Jahre, in Alan Rudolphs "Mrs. Parker und ihr lasterhafter Kreis" (1994). Gary Basaraba wurde 1959 in Edmonton in der kanadischen Provinz Alberta geboren, wuchs in Vancouver, British Columbia, auf und machte 1982 seinen Abschluss an der Yale School of Drama. Seit seinem Debüt in Louis Malles Fischerdrama "Alamo Bay" (1984) hat er außer in den genannten Filmen kleinere Rollen im Frauenfilm "Grüne Tomaten" (1991) und in der Kriminalkomödie "Striptease" (1996, mit Demi Moore) übernommen.

Aktuell im Kino:


Filmographie

Starnews