Dolby Cinema

Stephanie Stumph

  • Geschlecht:
    weiblich
  • Geburtsdatum:
    07.07.1984
  • Geburtsland:
    DDR

Biographie

Seit 1995 spielt Stephanie Stumph in der Krimi-Reihe "Stubbe - Von Fall zu Fall" die Filmtochter Christiane neben ihrem Vater Wolfgang Stumph. Geboren wurde Stephanie Stumph am 7. Juli 1984 in Dresden. Seit sie zehn Jahre alt ist, steht sie regelmäßig neben ihrem Vater, dem Schauspieler Wolfgang Stumph, in der ZDF-Krimi-Reihe "Stubbe - Von Fall zu Fall" vor der Kamera und mimt die inzwischen erwachsene Filmtochter Christiane. Noch vor ihrem Abitur war sie außerdem in den Fernsehfilmen "Liebe ist die halbe Miete" (2001) neben Götz George und "Der Job seines Lebens" (2003) zu sehen. 2005 spielte sie neben Vanessa Redgrave und Maximilian Schell in dem ZDF-Zweiteiler "Die Muschelsucher". Nach ihrem Schulabschluss besuchte sie die Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy" in Leipzig, die sie 2007 abschloss. 2009 war Stephanie Stumph in der ZDF-Serie "Die Bergwacht" und dem ARD-Fernsehfilm "Baby frei Haus" zu sehen. Gemeinsam mit Vater Wolfgang stand sie außerdem für den ZDF-Thriller "30 Tage Angst" in der Namib-Wüste vor der Kamera. Die ZDF-Reihe "Stubbe von Fall zu Fall" wurde 2004 mit dem Bayerischen Fernsehpreis ausgezeichnet. Stephanie Stumph ist seit 2007 Single und lebt in Hamburg und Berlin.

Aktuell im Kino:


Filmographie

Starnews

©Columbia Pictures
Dan Aykroyd wird wieder zum Geisterjäger
Lange wurde es vermutet, nun ist es offiziell: In "Ghostbusters 2020" wird Dan Aykroyd sein Comeback als Geisterjäger feiern. Und Bill Murray?
©Ken Ishii / Getty Images for Paramount Pictures
"Star Wars"-Regisseur macht Riesen-Deal perfekt
Nach dem Vertragsende zwischen Bad Robots Productions und Paramount stand die Frage im Raum: Wer arbeitet zukünftig mit J. J. Abrams zusammen? Nun ist es offiziell: WarnerMedia erhält den Zuschlag.