Hollywood News

Dracula-Diener Renfield erobert die Leinwand: Übernimmt Chris McKay die Regie?
© Jason LaVeris/FilmMagic

Dracula-Diener Renfield erobert die Leinwand: Übernimmt Chris McKay die Regie?

Laut des Branchenportals "Deadline" ist Chris McKay Favorit auf den Regieposten für den Film "Renfield".

Bela Lugosi, Christopher Lee und Klaus Kinski: Der Vampirfürst Dracula wurde im Laufe der Filmgeschichte bereits von diversen Schauspielgrößen verkörpert. Ebenso furchteinflößend ist der psychisch kranke Renfield, der in Bram Stokers Roman von 1897 von dem spitzzahnigen Blutsauger besessen ist. In einem neuen Kinofilm tritt der getreue Diener Draculas nun aus dessen Schatten hervor und wird zum Titelhelden. Laut des US-Branchenportals "Deadline" konkretisiert sich nun auch, wer den Horrorstreifen inszenieren wird: "The Lego Batman Movie"-Regisseur Chris McKay.

Zunächst hatte für die Umsetzung der Universal-Produktion noch "Rocketman"-Macher Dexter Flechter als Favorit gegolten. Weiter an Bord bleibt dagegen "The Walking Dead"-Schöpfer Robert Kirkman, der als Ideengeber fungiert. Das Drehbuch stammt von Ryan Ridley. Welchen Themenschwerpunkt der Film setzen wird, ist derweil ebenso unklar wie der angedachte Kinostart. Vermutet wird jedoch, das "Renfield" in der Gegenwart spielt.

Der neueste Film von Chris McKay, "The Tomorrow War", startet am 2. Mai bei Amazon Prime Video. Die Hauptrolle in dem Sci-Fi-Actionfilm übernimmt Chris Pratt.

Weitere Hollywoodnews

Aus Protest: Tom Cruise gibt seine Golden Globes zurück © 2020 Pacific Press / Pacific Press

Aus Protest: Tom Cruise gibt seine Golden Globes zurück

Die Kritik an der Hollywood Foreign Press Association, welche alljährlich die Golden Globes verleiht, reißt nicht ab. Für Tom Cruise ist nun scheinbar eine Grenze erreicht: Der Hollywoodstar gibt seine drei Golden Globes an die Organisation zurück.
Trotz Reformen: Kritik an Golden Globes reißt nicht ab © Toni Anne Barson/WireImage/Getty Images

Trotz Reformen: Kritik an Golden Globes reißt nicht ab

Scarlett Johansson kritisiert "sexistische Fragen und Bemerkungen", andere die mangelnde Diversität: Die Golden Globes stehen weiter unter Beschuss.
Seth Rogen will vorerst nicht mehr mit James Franco zusammenarbeiten © Barry King/Getty Images

Seth Rogen will vorerst nicht mehr mit James Franco zusammenarbeiten

Noch vor drei Jahren kündigte Seth Rogen an, trotz Vorwürfen weiterhin mit James Franco zusammenarbeiten zu wollen. Nun hat der Schauspieler offenbar seine Meinung geändert.
"Liebesdings": Neuer Film mit Elyas M'Barek ist abgedreht © Constantin Film Verleih/Violetta Grimm

"Liebesdings": Neuer Film mit Elyas M'Barek ist abgedreht

In seinem neuen Film spielt Filmstar Elyas M'Barek - einen Filmstar. "Liebesdings" ist für die Regisseurin ein "sehr persönliches Projekt".
Nach heftiger Kritik an Golden Globes: Mitglieder von Filmverband stimmen für Reformen © Frazer Harrison/Getty Images

Nach heftiger Kritik an Golden Globes: Mitglieder von Filmverband stimmen für Reformen

Der zweitwichtigste Filmpreis der Welt stellt sich neu auf - allerdings nicht ganz freiwillig: Die Hollywood Foreign Press Association, die alljährlich die Golden Globes verleiht, gibt sich neue Regeln.
"James Bond" und "Last Action Hero": Trauer um Action-Star Frank McRae © Getty Images / 1993 Ron Galella, Ltd. / Ron Galella

"James Bond" und "Last Action Hero": Trauer um Action-Star Frank McRae

Seine Statur war wie geschaffen für Action-Filme: US-Schauspieler Frank McRae spielte an der Seite von Sylvester Stallone und Arnold Schwarzenegger. Nun erlag er einem Herzinfarkt.
Aktuelle Informationen zur Kinoschließung
Premium-Sessel
Familienpreis
Kindergeburtstag
D-BOX
Gastronomie 35mm
Kaiserschmarrndrama
Dolby Cinema
Gutscheine
Schule im Kino