Dolby Cinema

Hollywood News

Julia Roberts erhält endlich einen Stern auf dem Walk of Fame©Tristan Fewings/Getty Images
25.06.2019

Julia Roberts erhält endlich einen Stern auf dem Walk of Fame

Julia Roberts erhält endlich einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame.
Seit mehr als 30 Jahren gehört sie zu den Größten in der Traumfabrik: Julia Roberts. Einen Oscar (für \"Erin Brockovich\") hat sie bereits, doch einen Stern auf dem berühmten Hollywood Walk of Fame konnte die Film-Ikone bislang noch nicht ihr Eigen nennen - bis jetzt! Nach Angaben von \"Bild\" hat das für die Sternvergabe zuständige Komitee nun bestätigt, dass der \"Pretty Woman\"-Star im Jahr 2020 endlich mit einem eigenen Stern geehrt wird. Warum ist das nicht schon früher geschehen?

Die genauen Beweggründe für die langjährige Verzögerung sind derzeit nicht bekannt, doch es empfiehlt sich, einen genauen Blick auf das zugrundeliegende Prozedere der Stern-Vergabe zu werfen: Der Erhalt eines Sterns ist demnach an einige Verpflichtungen und Vorgaben gekoppelt. Der jeweilige Künstler muss zunächst eine Nominierung erhalten - und zwar von Fans, Freunden, der Familie, dem Studio oder dem Management und nicht von einer unabhängigen Jury. Zudem muss man sich dazu verpflichten, bei der Ehrung tatsächlich persönlich zugegen zu sein. Berufliche Erfolge, eine mindestens fünfjährige Dauerpräsenz im Showbusiness, ein karitatives Engagement und der käufliche Erwerb des Sterns für 50.000 Dollar (für Wartung und Herstellung) komplettieren den Qualifikations-Katalog.

Kein Interesse?

Laut \"Bild\" werde in Hollywood gemunkelt, dass die 51-Jährige bisher einfach kein Interesse an der \"Auszeichnung\" gehabt habe, möglicherweise fand sich aber auch nie ein passender Termin. Auch andere Stars wie Al Pacino oder Denzel Washington haben aus letztgenanntem Grund bislang keinen Stern erhalten - obwohl von ihrer Seite aus Interesse bestand.

Erst kürzlich zeichnete Roberts jedoch für die Laudatio ihrer Freundin Rita Wilson verantwortlich - die Filmproduzentin (\"Mamma Mia!\") erhielt vor einiger Zeit ebenfalls ihren eigenen Stern. Ob Roberts dies nun zum Anlass nahm, endlich einer eigenen Auszeichnung zuzustimmen, bleibt Spekulation. Fest steht allerdings, dass im kommenden Jahr auch Stars wie Chris Hemsworth (\"Avengers: Endgame\"), Spike Lee (\"BlackKklansman\"), Christina Applegate (\"Dead To Me\") und Cindy Crawford neben Julia Roberts geehrt werden.

Weitere Hollywood News

Baz Luhrmann hat seinen Elvis gefunden©Theo Wargo/Getty Images
16.07.2019

Baz Luhrmann hat seinen Elvis gefunden

Elvis lebt - zumindest bald wieder im Kino: Austin Butler stach unter anderem Harry Styles, Miles Teller und Ansel Elgort aus.
Brad Pitt und Leonardo DiCaprio kommen nach Berlin©2019 Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH / Photo by Andrew Cooper
16.07.2019

Brad Pitt und Leonardo DiCaprio kommen nach Berlin

Zur Deutschlandpremiere des Films "Once Upon a Time ... in Hollywood" von Quentin Tarantino werden die Hauptdarsteller Brad Pitt und Leonardo DiCaprio in Berlin erwartet.
Ungewöhnliches Duo: Autoren für Barbie-Film gefunden©2015 Twentieth Century Fox
16.07.2019

Ungewöhnliches Duo: Autoren für Barbie-Film gefunden

Die Hauptdarstellerin für den Barbie-Film stand mit Margot Robbie bereits fest, nun wurde mit Greta Gerwig und Noah Baumbach ein bewährtes Team für das Drehbuch verpflichtet.
Überraschung bei ©Slaven Vlasic/Getty Images for Metro Goldwyn Mayer Pictures
15.07.2019

Überraschung bei "James Bond": 007 wird eine Frau

Daniel Craig hatte bereits angekündigt, dass er die Rolle des Geheimagenten abgeben wird. Als 007 wird bald eine Frau zu sehen sein - und das sogar an der Seite von Craig.
Trauer um australischen Schauspieler Richard Carter©Patrick Riviere / Getty Images
15.07.2019

Trauer um australischen Schauspieler Richard Carter

Er spielte in "The Great Gatsby", "Mad Max: Fury Road" und "White Collar Blue": Der australische Schauspieler Richard Carter starb im Alter von 65 Jahren.