Dolby Cinema

Hollywood News

Schauspielerin Bibi Andersson ist tot©Getty Images/ Terry Disney/Express/Hulton Archive
15.04.2019

Schauspielerin Bibi Andersson ist tot

Die schwedische Schauspielerin Bibi Andersson verstarb im Alter von 83 Jahren in Stockholm.
Die schwedische Schauspielerin Bibi Andersson ist tot. Das bestätigte das Schwedische Filminstitut. Andersson hatte bereits im Jahr 2009 einen Schlaganfall erlitten und war seither in medizinischer Behandlung. Am Sonntag verstarb sie im Alter von 83 Jahren in Stockholm.

Bibi Andersson erlangte Berühmtheit als Muse von Regisseur Ingmar Bergman, mit dem sie zum ersten Mal 1951 für einen Werbespot zusammenarbeitete. Er besetzte sie in Filmen wie \"Persona\" (1966), \"Das siebente Siegel\" ( 1957) und \"Wilde Erdbeeren\" (1957). Auch privat waren sie zu dieser Zeit ein Paar.

In den 1970er-Jahren drehte Andersson mit Erfolgsregisseuren wie Robert Altman (\"Qunitett\") oder John Huston (\"Der Brief an den Kreml\"). Für ihre Leistung in \"Nahe dem Leben\" wurde Andersson 1958 mit dem Darstellerpreis bei den Filmfestspielen in Cannes ausgezeichnet.

1996 veröffentlichte Bibi Andersson ihre Biografie \"Einen Augenblick\", bis 2007 spielte sie noch regelmäßig in Film- und Fernsehproduktionen. Seit ihrem Schlaganfall lebte die Schauspielerin in einem Pflegeheim in Stockholm.

Weitere Hollywood News

Anime-Publikumshit kommt für einen Tag nach Deutschland©KAZÉ / AV Visionen
18.09.2019

Anime-Publikumshit kommt für einen Tag nach Deutschland

Nach "Dragon Ball Super: Broly" gibt es bei den Kazé Anime Nights nun die nächste Kino-Sensation aus Japan zu bestaunen: "One Piece Stampede" läuft für einen Tag in etlichen deutschen Kinos.
Dan Aykroyd wird wieder zum Geisterjäger©Columbia Pictures
17.09.2019

Dan Aykroyd wird wieder zum Geisterjäger

Lange wurde es vermutet, nun ist es offiziell: In "Ghostbusters 2020" wird Dan Aykroyd sein Comeback als Geisterjäger feiern. Und Bill Murray?
©Ken Ishii / Getty Images for Paramount Pictures
13.09.2019

"Star Wars"-Regisseur macht Riesen-Deal perfekt

Nach dem Vertragsende zwischen Bad Robots Productions und Paramount stand die Frage im Raum: Wer arbeitet zukünftig mit J. J. Abrams zusammen? Nun ist es offiziell: WarnerMedia erhält den Zuschlag.
Trauer um Hollywood-Star Carol Lynley©Larry Ellis/Daily Express/Hulton Archive/Getty Images
06.09.2019

Trauer um Hollywood-Star Carol Lynley

Sie war ein Star im Hollywood der 60er- und 70er-Jahre, nun ist Carol Lynley verstorben. Die Schauspielerin wurde 77 Jahre alt.