Schule und Kindergarten im Kino

Kinofilme sind lehrreich! Deshalb besuch uns gerne mit Deiner Schulklasse - oder auch Kindergartengruppe - und erlebe eine ganz besondere Unterrichtseinheit in unserem Kino!
 
Schulvorstellungen sind nur mit Filmen aus dem aktuellen Programm möglich. Bitte wende Dich direkt an das Kino vor Ort. 
 
Zu vielen Filmen stellen wir Dir – soweit vorhanden – vorab bereits Unterrichtsmaterial für die Unterrichts-Vorbereitungen zur Verfügung.

Anfrage

Der Mathäser Filmpalast bietet immer in der letzten Schulwochen vor allen Ferien Schulvorstellungen am Vormittag an. Interessierte Lehrer:innen erhalten alle Informationen hierzu durch eine Anfrage über das Anmeldeformular. Jeglicher Filmwunsch wird individuell abgestimmt. Außerhalb der genannten Zeiträume sind jegliche Schulvorstellungen außerhalb der regulären Öffnungszeiten (am Vormittag) erst ab einer Teilnehmerzahl von mindestens 100 Schüler:innen möglich.

Euer Mathäser Team.

Zum Anmeldeformular

Anfrage Schule und Kindergarten im Kino

*Freiwillige Angaben

Das aktuelle Schulvorstellungs-Repertoire

Familienpreis

Kung Fu Panda 4 / Kung Fu Panda IV

Kung Fu Panda 4
Familienpreis

Kung Fu Panda 4 / Kung Fu Panda IV

FSK 6
Genre: Family
FSK: ab 6 Jahre
Dauer: 94 Minuten
Produktionsjahr: 2024
Start: 14.03.2024 | 11. Spielwoche

Skadooosh! Das Warten hat ein Ende! Im Frühjahr 2024 kehrt Po (Hape Kerkeling), der ungewöhnlichste Kung-Fu-Meister der Welt, endlich zurück auf die Kinoleinwand. In KUNG FU PANDA 4 erlebt der Drachenkrieger mit dem gesegneten Appetit sein bisher größtes Abenteuer. Als spiritueller Führer des Tals des Friedens bekommt er es mit neuen – und alten – Widersachern zu tun. Po als spiritueller Führer? Das kann nur eine Reihe von Problemen nach sich ziehen. Denn erstens weiß Po ungefähr so viel über spirituelle Führung wie über Low-Carb-Diäten, und zweitens muss er rasch einen neuen Drachenkrieger finden und ausbilden, bevor er seine wichtige neue Position einnehmen kann. Zu allem Überfluss ist vor Kurzem eine mächtige Super-Schurkin auf der Bildfläche erschienen: Das Chamäleon ist in der Lage, sich im Handumdrehen in jede beliebige Kreatur zu verwandeln, ganz gleich, ob groß oder klein. Po kann etwas Unterstützung also gut gebrauchen. Er findet sie – mehr oder weniger – in Form der im wahrsten Sinne des Wortes ausgefuchsten Diebin Zhen: Die clevere Steppenfüchsin geht Po zwar ganz schön auf die Nerven, doch ihre Fähigkeiten erweisen sich als äußert wertvoll. Um das Tal des Friedens vor den Klauen des Chamäleons zu beschützen, bleibt dem ungleichen Duo nichts anderes übrig, als sich zusammenzuraufen. Und dabei merkt Po rasch, dass man wahre Helden mitunter an ganz unerwarteten Orten findet … Hape Kerkeling leiht Po in KUNG FU PANDA 4 erneut seine Stimme. Als Comedian, Moderator, Schauspieler, Sänger, Kabarettist und Autor des Bestsellers „Ich bin dann mal weg“ ist Kerkeling eines der beliebtesten Gesichter der deutschen Entertainmentbranche. Der vielseitige Künstler synchronisierte Po bereits in den ersten drei Teilen der erfolgreichen Filmreihe.
mehr

Independence (mehrspr.) / Independence

Independence (mehrspr.)

Independence (mehrspr.) / Independence

FSK 12
Genre: Drama, Dokumentarfilm
FSK: ab 12 Jahre
Dauer: 97 Minuten
Produktionsjahr: 2020
Start: 14.03.2024 | 11. Spielwoche

In ihrem neuen Film CULPA erzählt die Regisseurin Ulrike Grote die Geschichte eines Paares, das auf sehr unterschiedliche Art und Weise mit einer Tragödie umgeht. Obwohl das Ereignis inzwischen Jahre zurückliegt, ist es für die zwei Hauptfiguren allgegenwärtig und bestimmt seitdem ihr Leben. Nun sind sie an einem Punkt angelangt, an dem sie sich für oder gegeneinander entscheiden müssen. Mit ihrem Improvisationsdrama CULPA wagt die Regisseurin Ulrike Grote ein Experiment. Mit den beiden Schauspieler Janna Striebeck, Joachim Raaf, dem DOP Thomas Vollmar und dem Tonmann Julian Mölich wurde der Film an 11 Drehtagen in Frankreich und Marbella, Spanien, realisiert – ohne Drehbuch, ohne Budget, ohne weiteres Team. Ulrike Grote, die das Projekt ins Leben gerufen hat, hat die Geschichte und die Richtung der Szenen vorgegeben. Der Rest liegt im Improvisationstalent der beiden Hauptdarsteller und an der sehr natürlichen, dokumentarischen Bildgestaltung des Kameramannes. Quelle: fortunecookiefilm.com
mehr

The Persian Version

The Persian Version

The Persian Version

FSK 12
Genre: Komödie
FSK: ab 12 Jahre
Dauer: 108 Minuten
Produktionsjahr: 2023
Start: 14.03.2024 | 11. Spielwoche

Leila (LAYLA MOHAMMADI) ist eine iranisch-amerikanische junge Frau, die versucht, ihre beiden so gegensätzlichen und verfeindeten Kulturen in Einklang zu bringen - was nicht immer ganz einfach ist. Dabei stellt sie auch die Etiketten in Frage, die Familie und die Gesellschaft ihr kurzerhand verpassen. Als die ganze Familie wegen einer Herztransplantation ihres Vaters in New York City zusammenkommt, bemüht sich Leila, ihr Beziehungsleben unterm Radar zu halten und ihr "richtiges" Leben von ihrem Familienleben zu trennen. Als ihr Geheimnis jedoch kurzerhand gelüftet wird, treten auch die deutlichen Parallelen zwischen Leila und ihrer Mutter Shireen (NIOUSHA NOOR) zu Tage… Unterstrichen von einer leuchtenden Farbpalette, bissiger Komik und lebhaften Tanzeinlagen, erzählt THE PERSIAN VERSION die Geschichte einer jungen Frau, die sich trotz aller Widerstände treu bleibt. Ein zu Herzen gehender Film über Familie und Zugehörigkeit, über eine besondere Mutter-Tochter-Beziehung sowie den unbestreitbaren Einfluss der Popmusik. Quelle: sonypictures.de
mehr

Ghostbusters: Frozen Empire

Ghostbusters: Frozen Empire

Ghostbusters: Frozen Empire

FSK 12
Genre: Action Fantasy
FSK: ab 12 Jahre
Dauer: 116 Minuten
Produktionsjahr: 2024
Start: 21.03.2024 | 10. Spielwoche

In GHOSTBUSTERS: FROZEN EMPIRE kehrt die Spengler-Familie dahin zurück, wo alles begann: in die ikonische New Yorker Feuerwache. Dort tun sie sich mit den original Ghostbusters zusammen, die ein streng geheimes Forschungslabor eingerichtet haben, um die Geisterjagd auf das nächste Level zu heben. Doch als die Entdeckung eines antiken Artefakts eine böse Macht freisetzt, müssen die alten und die neuen Ghostbusters gemeinsame Sache machen, um ihr Zuhause zu beschützen und die ganze Welt vor einer zweiten Eiszeit zu bewahren. Gil Kenan führte Regie und schrieb zusammen mit Jason Reitman auch das Drehbuch, basierend auf dem „Ghostbusters“ Film von 1984, einem Film von Ivan Reitman, nach einem Drehbuch von Dan Aykroyd und Harold Ramis.
mehr

Radical - Eine Klasse für sich / Radical

Radical - Eine Klasse für sich

Radical - Eine Klasse für sich / Radical

FSK 12
Prädikat besonders wertvoll
Genre: Drama
FSK: ab 12 Jahre
Dauer: 126 Minuten
Produktionsjahr: 2023
Start: 21.03.2024 | 10. Spielwoche

Die Sechstklässler der Jose Urbina Lopez-Grundschule in Matamoros staunen nicht schlecht als die erste Unterrichtsstunde ihres neuen Lehrers Sergio Juarez (gespielt von Latin-Megastar Eugenio Derbez) beginnt. Sie gelten als leistungsschwächste Schüler Mexikos und ihre Welt ist geprägt von Gewalt, Vernachlässigung und Korruption. Im Klassenzimmer herrscht eine Atmosphäre der Härte und Disziplin. Doch Sergio wählt einen anderen Weg, um den Schülern aus der Sackgasse der Perspektivlosigkeit zu helfen: Er wendet sich mit Freiheit und Empathie an die Klasse, um ihre Neugierde, ihr Potenzial und vielleicht sogar ihr Genie zu entfesseln. Sergios’ unkonventioneller Lehrplan stößt allerdings nicht nur auf überraschte und verwunderte Gesichter der Kinder, sondern auch auf wenig Akzeptanz und Unterstützung im Lehrerzimmer… RADICAL ist eine ehrliche, spielerische und inspirierende Geschichte über einen Lehrer, der einen radikalen Ansatz wählt, um bei übersehenen Kindern die Freude am Lernen zu entfachen. Der Publikumsliebling und Herzensbrecher des Sundance Festivals 2023 (Gewinner des Sundance Festival Favorite Award) basiert auf wahren Begebenheiten und wirft ein Licht auf das unglaubliche Potenzial, das Kinder entfalten können, wenn ein innovativer Lehrer sie dazu befähigt, selbst zu denken und an sich zu glauben. Quelle: 24-bilder.de
mehr

Slow (lith.) / Tu man nieko neprimeni

Slow (lith.)

Slow (lith.) / Tu man nieko neprimeni

FSK 12
Genre: Drama
FSK: ab 12 Jahre
Dauer: 108 Minuten
Produktionsjahr: 2023
Start: 21.03.2024 | 10. Spielwoche

Als Tanzlehrerin Elena bei einem Kurs für taubstumme Jugendliche dem Gebärdendolmetscher Dovydas begegnet, gibt es sofort eine Anziehung zwischen den beiden, eine unmittelbare Energie. Sie treffen sich wieder, verbringen Zeit miteinander, teilen erste Erinnerungen. Schnell bekommt ihre Freundschaft immer romantischere Züge. Doch als Elena auch Dovydas’ körperliche Nähe sucht, schreckt der zurück und offenbart ihr, dass er asexuell ist. Beide sind einander so wichtig geworden, dass sie trotzdem einen Weg als Paar finden wollen – mit einer Art von Intimität, die sich für beide richtig anfühlt. In ihrem atemberaubenden Liebesfilm „Slow“ erzählt die litauische Regisseurin Marija Kavtaradze voller Empathie und visueller Kraft von der Beziehung zweier Menschen auf der Suche nach einer gemeinsamen emotionalen und körperlichen Sprache. Greta Grineviciute und Kestutis Cicenas glänzen als zwei Liebende mit Respekt für die gegenseitigen Grenzen, aber auch mit individuellen Wünschen. Ihr elegant choreografierter Tanz entlang vermeintlicher Barrieren ist eine bahnbrechende filmische Erkundung von Asexualität. Kavtaradze wurde dafür in Sundance mit dem Regiepreis ausgezeichnet und geht mit „Slow“ für Litauen ins Rennen um den Oscar für den besten internationalen Film. Quelle: salzgeber.de
mehr

Familienpreis

Sowas von Super! / Helt Super

Sowas von Super!
Familienpreis

Sowas von Super! / Helt Super

FSK 0
Prädikat besonders wertvoll
Genre: Kinderfilm
FSK: ab 0 Jahre
Dauer: 77 Minuten
Produktionsjahr: 2022
Start: 21.03.2024 | 10. Spielwoche

Die elfjährige Hedvig hat ein Geheimnis. Ihr Vater ist ein Superheld und sie die nächste in der Reihe ihrer Familie. Da gibt es nur ein Problem: Hedvig ist total unsportlich und verbringt ihre Zeit lieber mit Computerspielen. Schlechte Voraussetzungen für eine angehende Superheldin. Kein Wunder, dass ihr Vater ihren talentierteren und arroganten Cousin als seinen Nachfolger auswählt. Aber nicht mit Hedvig! Mit Hilfe ihrer coolen Oma startet sie ihr ganz persönliches Superheldinnentraining. SOWAS VON SUPER! wurde von Skandinaviens größtem Animationsstudio Qvisten Animation produziert. Regie führte Norwegens Top-Animator Rasmus A. Sivertsen und griff dabei auf das Charakterdesign von Carter Goodrich (COCO, ICH – EINFACH UNVERBESSERLICH) zurück. Das Ergebnis: Ein Animationsspaß für die ganze Familie! SOWAS VON SUPER! feierte seine internationale Premiere auf der Berlinale 2023 in der Sektion „Generation Kplus“. Quelle: mfa-film.de
mehr

Umberto Eco- Eine Bibliothek der Welt (ital.) / Umberto Eco - La Biblioteca Del Mondo

Umberto Eco- Eine Bibliothek der Welt (ital.)

Umberto Eco- Eine Bibliothek der Welt (ital.) / Umberto Eco - La Biblioteca Del Mondo

FSK 0
Genre: Drama, Dokumentarfilm
FSK: ab 0 Jahre
Dauer: 80 Minuten
Produktionsjahr: 2022
Start: 21.03.2024 | 10. Spielwoche

Die Privatbibliothek von Umberto Eco öffnet ein Fenster zu einem magischen Kosmos – meterhohe Regale, gefüllt mit über 30.000 zeitgenössischen sowie 1.500 antiken und seltenen Büchern. Nach dem Tod Ecos gewährte seine Familie dem Regisseur Davide Ferrario, der zuvor mit Eco auf der Kunstbiennale zusammengearbeitet hatte, exklusiven Zugang zu diesem literarischen Schatz. Ursprünglich sollte der Film lediglich die Bibliothek vor ihrer Übergabe an den italienischen Staat und dem damit verbundenen Umzug dokumentieren. Doch daraus entwickelte sich weit mehr. Der Film taucht ein in die inspirierenden Gedankenwelten des renommierten Philosophen und Schriftstellers sowie seiner Weggefährten. Dabei entfaltet sich nicht nur ein faszinierendes Porträt von Umberto Ecos Gedächtnis, sondern auch ein tiefer Einblick in das kollektive Gedächtnis der Welt. Diese Dokumentation verwebt auf einzigartige Weise die Geschichte der Bibliothek mit den philosophischen Reflexionen Ecos und schafft so ein beeindruckendes Zeugnis über die Kraft von Literatur, Erinnerung und dem Erbe der Menschheit. Quelle: mindjazz-pictures.de
mehr

Die Unschuld / Kaibutsu

Die Unschuld

Die Unschuld / Kaibutsu

FSK 12
Genre: Drama
FSK: ab 12 Jahre
Dauer: 127 Minuten
Produktionsjahr: 2023
Start: 21.03.2024 | 10. Spielwoche

Eine Mutter stattet der Schule ihres Sohnes einen Besuch ab, weil sie herausfinden will, ob ein Lehrer etwas mit dem sonderbaren Verhalten des Jungen zu tun haben könnte. Während die Geschichte aus den Perspektiven der Mutter, des Lehrers und des Kindes erzählt wird, kommt nach und nach die Wahrheit ans Licht.
mehr

Der Baader Meinhof Komplex / DER BAADER-MEINHOF KOMPLEX

Der Baader Meinhof Komplex

Der Baader Meinhof Komplex / DER BAADER-MEINHOF KOMPLEX

FSK 12
Prädikat besonders wertvoll
Genre: Drama
FSK: ab 12 Jahre
Dauer: 150 Minuten
Produktionsjahr: 2008
Start: 25.09.2008

Als Antwort auf Amerikas Krieg in Vietnam, den die deutsche Elite in Politik, Industrie und Justiz unterstützt, gründen linksextreme Radikale 1970 die RAF - die Rote Armee Fraktion. Andreas Baader (Moritz Bleibtreu), Journalistin Ulrike Meinhof (Martina Gedeck) und Gudrun Ensslin (Johanna Wokalek) erklären dem neuen Faschismus und der BRD den Krieg. Horst Herold (Bruno Ganz) jagt die Gruppe, deren brutale Terrorkampagnen im heißen Herbst 1977 gipfeln. Stefan Austs September und Oktober 1977 gehen als Deutscher Herbst in die Geschichte ein. Seinen Höhepunkt erlangt er durch die Selbstmorde der RAF-Mitglieder Andreas Baader, Gudrun Esslin und Jan-Carl Raspe in ihren Zellen in Stammheim. Zusammen mit Ulrike Meinhof gehörten sie zur ersten Generation der Roten Armee Fraktion. Nicht zuletzt durch die Ereignisse rund um die Demonstrationen beim Schah-Besuch 1967 in Berlin und dem gewaltsamen Tod Benno Ohnesorgs radikalisieren sie sich zusehends und lösen durch Banküberfälle und Sprengstoffanschläge die größte Fahndung in der Geschichte der BRD aus. September und Oktober 1977 gehen als Deutscher Herbst in die Geschichte ein. Seinen Höhepunkt erlangt er durch die Selbstmorde der RAF-Mitglieder Baader, Ensslin und Raspe in ihren Zellen in Stammheim. Zusammen mit Ulrike Meinhof gehörten sie zur ersten Generation der Roten Armee Fraktion. Nicht zuletzt durch die Ereignisse rund um die Demos beim Schah-Besuch 1967 in Berlin und dem Tod des Studenten Benno Ohnesorg radikalisieren sie sich und lösen durch Banküberfälle und Sprengstoffanschläge eine der größten Fahndungen auf Bundesgebiet aus.
mehr

Chantal im Märchenland

Chantal im Märchenland

Chantal im Märchenland

FSK 12
Genre: Komödie
FSK: ab 12 Jahre
Dauer: 123 Minuten
Produktionsjahr: 2024
Start: 28.03.2024 | 9. Spielwoche

Chantal hat auch nach Jahren nach dem Schulabschluss keinen Schritt Richtung Berufsleben getan. Stattdessen kämpft sie als erfolglose Influencerin immer noch mit allen Mitteln um Follower. Mit ihrer besten Freundin Zeynep hängt sie an den gewohnten Plätzen ab, bis beide durch einen Zauberspiegel stolpern und sich als Dornröschen und Aschenputtel in einem grellbunten Märchenland wiederfinden.
mehr

Club Zero

Club Zero

Club Zero

FSK 12
Genre: Drama
FSK: ab 12 Jahre
Dauer: 110 Minuten
Produktionsjahr: 2023
Start: 28.03.2024 | 9. Spielwoche

Lehrerin Miss Novak ist neu an einer Eliteschule. Schnell gelingt es ihr, Vertrauen von fünf von ihren Eltern vernachlässigten Schülern zu gewinnen. Sie führt die Jugendlichen in einen Ernährungskult ein, der darauf basiert, nach und nach immer weniger Nahrung zu sich zu nehmen. Bevor die von ihren Berufen abgelenkten Eltern realisieren, was passiert, hat die Lehrerin die Schüler bereits unter Kontrolle, die erst jetzt erkennen lässt, worauf sie es wirklich abgesehen hat.
mehr

Familienpreis

Die Dschungelhelden auf Weltreise / Les As de la jungle 2 - Opération tour du monde

Die Dschungelhelden auf Weltreise
Familienpreis

Die Dschungelhelden auf Weltreise / Les As de la jungle 2 - Opération tour du monde

FSK 0
Genre: Kinder
FSK: ab 0 Jahre
Dauer: 89 Minuten
Produktionsjahr: 2023
Start: 28.03.2024 | 9. Spielwoche

Die Dschungelhelden haben ihre geliebte Heimat schon einmal vor einem skrupellosen Übeltäter gerettet. Doch nun ist das tropische Paradies erneut in höchster Gefahr: Ein mysteriöser Superschurke überzieht den Dschungel mit einem Pulver, das bei Berührung mit Wasser explodiert! Pinguin Maurice, Gorilla Harry, Fledermaus Flederike, Koboldäffchen Grummel und Tigerfisch Junior bleibt bis zum Beginn der Regenzeit nicht einmal mehr ein Monat, um irgendwo auf dem Planeten ein Gegenmittel zu finden. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, der die Beschützer des Dschungels einmal rund um den Globus, über Gebirge, durch Wüsten und über Ozeane führt. Mit Witz und Mut trotzen die Helden allen Gefahren und Herausforderungen und sind präzise - wie ein Laserstrahl - auf ihre Mission fokussiert. Jedenfalls bis zu dem Moment, bis sich ihr Anführer Maurice unsterblich verliebt … Eine so kuriose Bande furchtloser Helden gibt es nur im Dschungel! Nachdem Tiger-Pinguin Maurice und seine Freunde schon in mehreren Staffeln das junge TV-Publikum begeistert hatten, eroberten sie ab 2017 mit DIE DSCHUNGELHELDEN – DAS GROSSE KINOABENTEUER auch die große Leinwand - einer der international erfolgreichsten Animationsfilme des Jahres. Weil Maurice und seine Kumpels auf der ganzen Welt Fans haben, ist es nur folgerichtig, dass die Filmemacher des Animationsstudios TAT Productions ihre Helden diesmal auf eine abenteuerliche und urkomische Weltreise schicken. Unter der Leitung des erfahrenen Regie-Teams ist ein rasanter Animations-Spaß voller Gags entstanden. Die überbordende Phantasie der Filmemacher führt das Publikum an spektakuläre Schauplätze, bietet rasante Verfolgungsjagden, die Liebesgeschichte zwischen einem Pinguin und einem Gürteltier – und einen Schurken mit ausgeprägten Vorderzähnen… Ein rasantes Vergnügen für die ganze Familie. Quelle: splendid-film.de
mehr

Kleine schmutzige Briefe / Wicked Little Letters

Kleine schmutzige Briefe

Kleine schmutzige Briefe / Wicked Little Letters

FSK 12
Genre: Komödie
FSK: ab 12 Jahre
Dauer: 101 Minuten
Produktionsjahr: 2024
Start: 28.03.2024 | 9. Spielwoche

Die lebhafte Rose Gooding (Jessie Buckley) hat wenig mit der frommen Edith Swan (Olivia Colman) gemeinsam, außer dass sie Nachbarinnen in der englischen Küstenstadt Littlehampton in den 1920er Jahren sind. Doch eines Tages erhalten Edith und andere in der Stadt anstößige Briefe, gespickt mit gemeinen Beschuldigungen in unflätiger Sprache, und der Verdacht fällt sofort auf Rose. Scotland Yard ermittelt und Rose droht sogar, das Sorgerecht für ihre Tochter zu verlieren. Während die skandalösen Briefe weiterhin die Stadt heimsuchen, ahnt nur die Polizistin Gladys Moss (Anjana Vasan), dass etwas nicht stimmt. Gemeinsam mit einer Gruppe einfallsreicher Frauen versucht Gladys, das Geheimnis zu lüften, Rose zu entlasten und den wahren Täter zu fassen... Quelle: studiocanal.com
mehr

One Life - Wer ein Leben rettet, rettet die ganze Welt / One Life

One Life - Wer ein Leben rettet, rettet die ganze Welt

One Life - Wer ein Leben rettet, rettet die ganze Welt / One Life

FSK 12
Genre: Drama
FSK: ab 12 Jahre
Dauer: 113 Minuten
Produktionsjahr: 2023
Start: 28.03.2024 | 9. Spielwoche

„Wenn etwas nicht unmöglich ist, dann muss es einen Weg geben!“ Mit dieser Lebenseinstellung schrieb Sir Nicholas ‚Nicky‘ Winton (Anthony Hopkins) Geschichte, als er in einem Wettlauf gegen die Zeit kurz vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs 669 überwiegend jüdische Kinder vor den Nazis rettete: Dezember 1938. Der junge Londoner Börsenmakler Nicholas Winton (Johnny Flynn) erfährt über einen Freund von den entsetzlichen Zuständen in tschechischen Flüchtlingslagern. Kurzentschlossen fährt er nach Prag und erlebt aus erster Hand, wie jüdische Familien auf der Flucht vor Verfolgung ohne Obdach und Essen ihrem Schicksal ausgeliefert sind. Bestürzt entwickelt er einen waghalsigen Plan. Und so beginnt mit Unterstützung seiner tatkräftigen Mutter (Helena Bonham Carter) in London und einer Hilfsorganisation vor Ort eine beispiellose Rettungsaktion – immer bedroht von der nahenden Invasion der Faschisten. Wie viele Kinder können sie retten, bevor die Grenzen geschlossen werden? London 1988. Noch Jahrzehnte später wird Winton vom Schicksal der Kinder verfolgt, die er nicht retten konnte. Erst als die BBC-Fernsehshow „That‘s Life“ die überlebenden „Winton-Kinder“ ausfindig macht und diese unglaubliche Geschichte ans Licht bringt, vermag er sich seinem Kummer und den Schuldgefühlen zu stellen, die er so lange mit sich herumgetragen hat. Basierend auf wahren Erlebnissen gelingt dem britischen Regisseur James Hawes („Black Mirror“, „Enid“) mit ONE LIFE ein bewegendes Porträt eines außerordentlich couragierten Mannes, der gegen alle Widrigkeiten und mit unerschütterlicher humanitärer Kraft das unmögliche möglich zu machen versucht – ein bis zum Ende spannender Wettlauf gegen die Zeit. ONE LIFE feierte seine Weltpremiere beim Toronto International Film Festival 2023 und vereint ein brillantes Schauspielensemble, das den Film zu einem berührenden Zeitzeugnis werden lässt: Oscar®-Preisträger Sir Anthony Hopkins (THE FATHER, ZEITEN DES UMBRUCHS) in der Rolle des bescheidenen und fast anonymen älteren Sir Nicholas Winton. Der junge Nicky wird von Johnny Flynn (BEAST, DIE WOLKEN VON SILS MARIA) gespielt. Ihnen zur Seite stehen u.a. die mehrfach Oscar®-nominierte Schauspielerin Helena Bonham Carter („The Crown“, HARRY POTTER), Lena Olin (THE ARTIST‘S WIFE), Romola Garai (EARWIG, MISS MARX) und der Oscar®-nominierte Schauspieler Jonathan Pryce (DIE ZWEI PÄPSTE). ONE LIFE ist einfühlsames Kino und eine zeitlose Erinnerung an unsere Fähigkeit, etwas zu bewirken.
mehr

Download Unterrichtsmaterial

Die Passion Christi (aramäisch) (20th Anniversary) / The Passion of the Christ

Die Passion Christi (aramäisch) (20th Anniversary)

Die Passion Christi (aramäisch) (20th Anniversary) / The Passion of the Christ

FSK 16
Genre: Drama
FSK: ab 16 Jahre
Dauer: 127 Minuten
Produktionsjahr: 2004
Start: 28.03.2024 | 9. Spielwoche

Die letzten qualvollen Stunden im Leben des Jesus von Nazareth: von Judas verraten, von den Pharisäern verdammt, von Pontius Pilatus unter Druck zum Tode verurteilt, vom Volk verspottet, von römischen Soldaten gegeißelt, gequält und gekreuzigt, von Satan versucht, von seiner Mutter geliebt und getröstet und von seinem Vater schließlich erlöst und aufgenommen.
mehr

Familienpreis

Paw Patrol - Das Oster-Special / Paw Patrol - Das Mighty Oster-Special

Paw Patrol - Das Oster-Special
Familienpreis

Paw Patrol - Das Oster-Special / Paw Patrol - Das Mighty Oster-Special

FSK 0
Genre: Kinder
FSK: ab 0 Jahre
Dauer: 48 Minuten
Produktionsjahr: 2024
Start: 28.03.2024 | 9. Spielwoche

Auch dieses Mal bringt Paramount Pictures zusammen mit Nickelodeon und Spin Master die beliebten Fellfreunde auf die große Leinwand – erneut in einem 45-minütigen, extra fürs Kino produzierten Abenteuer-Special, das drei neue Folgen der kommenden 10. Staffel vorab zeigt und damit die Wartezeit bis zum Kinofilm PAW PATROL 3 verkürzt. Inhalt: Die Superhunde in der eisigen Abenteuerbucht / Die Superhunde und die Gepardin Berthold erschafft einen Strahl, der Dinge einfrieren kann, doch er gerät außer Kontrolle und sendet einen Eisball in die Abenteuerbucht. // Als die Gepardin die Hälfte von Chases Kristall stiehlt, muss Chase sie stoppen, bevor jemand verletzt wird. Die abenteuerliche Rettung der Flunder Käpt’n Tollpatschs Schiff verschwindet und die PAW Patrol muss sich ins Abenteuerbucht-Dreieck wagen, um die Flunder zu retten. Der Reisende Reinhard im Dschungel Beim Versuch, den Reisenden Reinhard zu retten, findet die PAW Patrol das versteckte Elefanten-Spa. Das sind die kleinen Helden: Chase, ein Deutscher Schäferhund. Er ist der Polizeihund der Truppe und stets als Erster zur Stelle. Marshall, ein etwas tollpatschiger Dalmatiner, der leicht zu begeistern ist. Rocky, ein Mischling mit Sinn fürs Recyceln. Rubble, der mit seinem Bagger von nichts gestoppt werden kann. Skye, eines der Mädchen der PAW Patrol. Mit ihrem Gleitschirm und ihrer positiven Art ist sie stets zur Stelle. Liberty, ein süßes und schlaues Dackelmädchen, das die Welpen tapfer durch ihre Einsätze führt. Zuma, ein Labradorwelpe, der Wasser über alles liebt. In Seenot? Hier kann Zuma helfen und hat immer eine passende Idee. Tracker, ein Chihuahua, seinen Pup-Pack mit den Kletterseilen hat er immer dabei, denn diese sind nicht nur im Dschungel unverzichtbar. Ihre Aufträge erhält die PAW Patrol von Ryder. Der zehnjährige Junge kennt sich mit Technik aus und kann sein Retterteam so bei seinen Einsätzen unterstützen. Quelle: Paramount / Getty
mehr

Familienpreis

Rosa und der Steintroll / Roselil og stentrolden

Rosa und der Steintroll
Familienpreis

Rosa und der Steintroll / Roselil og stentrolden

FSK 0
Genre: Kinder
FSK: ab 0 Jahre
Dauer: 75 Minuten
Produktionsjahr: 2023
Start: 28.03.2024 | 9. Spielwoche

Rosa ist eine kleine Blumenfee, die immer allein in ihrem Rosenstrauch gelebt hat. Sie träumt mehr als alles andere davon, einen Freund zu haben, aber sie hat zu viel Angst, ihren Strauch zu verlassen. Eines Tages läuft der abenteuerlustige Schmetterling Silk Rosa über den Weg und sie werden trotz ihrer Unterschiede sofort Freunde. Silk möchte Abenteuer erleben und Rosa möchte in ihrem Rosenbusch bleiben. Doch als Silk von einem bösen Steintroll entführt wird, muss Rosa ihre Ängste loslassen und sich auf eine gefährliche Reise begeben, um Silk zu retten. Quelle: kinostar.com
mehr

Stop Making Sense (40th Anniversary) / Stop Making Sense - 4K Remastered (40th Anniversary)

Stop Making Sense (40th Anniversary)

Stop Making Sense (40th Anniversary) / Stop Making Sense - 4K Remastered (40th Anniversary)

FSK 0
Genre: Drama
FSK: ab 0 Jahre
Dauer: 92 Minuten
Produktionsjahr: 1984
Start: 28.03.2024 | 9. Spielwoche

Legendär und von vielen Kritikern als bester Konzertfilm aller Zeiten bezeichnet, kommt STOP MAKING SENSE zum 40. Jahrestag wieder auf die große Leinwand. Im Jahr 1984 von Jonathan Demme gedreht, verfolgt der Film die intensiven Live-Auftritte von drei Abenden im Pantages Theater in Hollywood. Zu sehen und zu hören sind die denkwürdigsten Songs der Talking Heads. In den Hauptrollen spielen die Bandmitglieder David Byrne, Tina Weymouth, Chris Frantz und Jerry Harrison sowie Bernie Worrell, Alex Weir, Steve Scales, Lynn Mabry und Edna Holt. Anlässlich seines 40-jährigen Jubiläums wurde der Film in 4K neu restauriert. Burning down the house (again)! Quelle: pifflmedien.de
mehr

Familienpreis

Die Biene Maja - Das geheime Königreich / Maya the Bee 3: The Golden Orb

Die Biene Maja - Das geheime Königreich
Familienpreis

Die Biene Maja - Das geheime Königreich / Maya the Bee 3: The Golden Orb

FSK 0
Genre: Animation, Familienfilm
FSK: ab 0 Jahre
Dauer: 88 Minuten
Produktionsjahr: 2020
Start: 05.05.2022

Als die Bienen Maja und Willi eines Tages auf eine seltsame goldene Kugel stoßen, ist den beiden nicht klar, was für Konsequenzen diese Aufgabe mit sich bringt. Denn die beiden werden plötzlich mitten in einen Konflikt zwischen Käfern verwickelt. Es droht ein Krieg, wenn es Maja und Willi nicht gelingt die Ameisenprinzessin zu befreien. Ihr neues Abenteuer führt die beiden Freunde nicht nur in ferne Welten, es stellt die beiden Freunde vor bisher unbekannten Herausforderungen.
mehr

UNION - Die besten aller Tage

UNION - Die besten aller Tage

UNION - Die besten aller Tage

FSK 0
Genre: Drama, Dokumentarfilm
FSK: ab 0 Jahre
Dauer: 125 Minuten
Produktionsjahr: 2023
Start: 04.04.2024 | 8. Spielwoche

„Scheiße, wir steigen auf!“ hieß es noch 2019 auf einem Banner im Stadion des 1. FC Union Berlins an der Alten Försterei. Vier Jahre später qualifiziert sich der ostdeutsche Traditionsverein für die Champions League und vollbringt damit etwas, das ihm wohl die wenigsten zugetraut hätten. Bei all der Euphorie über den Triumph steigt aber auch der Druck, sportlich und wirtschaftlich leistungsstark zu bleiben, und die Befürchtung zwischen Tradition und Wandel in einen Identitätskonflikt zu geraten. Dass es der Fußball-Underdog aus Köpenick dennoch schafft, sich seinen Zauber zu bewahren, liegt vor allem an den Menschen, die hinter den Kulissen unaufhörlich und voller Begeisterung den Betrieb am Laufen halten. Immer an ihrer Seite: Eine treue Fangemeinschaft, die bereit ist, den Weg ihres Clubs bedingungslos mitzugehen. UNION – DIE BESTEN ALLER TAGE ist weit mehr als ein Fußballfilm. Der Berliner Regisseurin Annekatrin Hendel ist es gelungen, tief in den „Maschinenraum“ des 1. FC Union Berlins vorzudringen. Über fast zwei Jahre, bis zum Eintritt in die Königsklasse, begleitet Hendel das Team hinter Union und wirft einen einzigartigen, besonders persönlichen und authentischen Blick hinter die Kulissen des Vereins. Ein sympathisches und bewegendes Zeitdokument über die bislang besten aller Tage in der Geschichte der Eisernen.
mehr

Back to Black

Back to Black

Back to Black

FSK 12
Genre: Drama
FSK: ab 12 Jahre
Dauer: 123 Minuten
Produktionsjahr: 2024
Start: 11.04.2024 | 7. Spielwoche

London zu Beginn der 2000er Jahre: Die talentierte Sängerin und Musikerin Amy Winehouse (Marisa Abela) findet in den Clubs von Camden ihre Bühne. Mit ihren Songs, ihrer außergewöhnlichen Stimme und ihrem einzigartigen Charisma begeistert sie das Publikum. Schnell werden Musikfans und Talent Scouts auf sie aufmerksam und ihr kometenhafter Aufstieg in den Pophimmel beginnt, doch der Ruhm hat seinen Preis… Amy Winehouse gilt als eine der größten Künstlerinnen der jüngeren Pop-Geschichte. Ihr hochgelobtes zweites Album „Back To Black“ aus dem Jahr 2006 brachte ihr Weltruhm und fünf Grammys. Sie hat mehr als 30 Millionen Platten verkauft und ihre Songs werden noch heute, über 10 Jahre nach ihrem Tod, mehr als 80 Millionen Mal pro Monat gestreamt. Mit BACK TO BLACK kommt nun der erste Spielfilm über das viel zu kurze Leben dieser außergewöhnlichen Musikerin in die Kinos. Die britische Regisseurin Sam Taylor-Johnson („Nowhere Boy“, „Fifty Shades Of Grey“) erzählt respektvoll und direkt von einer Musikerin mit einem einmaligen Talent und einer außergewöhnlichen Ausstrahlung. In der Hauptrolle überzeugt Marisa Abela („Industry“), die im Film auch selbst singt.
mehr

Irdische Verse / Ayeh haye zamini

Irdische Verse

Irdische Verse / Ayeh haye zamini

FSK 6
Genre: Drama
FSK: ab 6 Jahre
Dauer: 77 Minuten
Produktionsjahr: 2023
Start: 11.04.2024 | 7. Spielwoche

In neun Episoden erzählt der in Cannes uraufgeführte IRDISCHE VERSE von so profanen wie unfassbaren Begegnungen mit einer allgegenwärtige Bürokratie und ihrer Kontrollmacht. Wenn Lichter und Irrlichter über dem geschäftigen Teheran in der Morgendämmerung zu blinken beginnen, ist der Auftakt gemacht für neue Strophen alltäglichen Irrsinns, der sich in Form absurder Alltagsregeln ins Leben der Menschen drängt. Da möchte Vater Staat nicht nur ein Wörtchen mitreden bei der Namenswahl für Neugeborene. Auch in Modefragen und für politisch motivierte Hundeentführungen wird der Beamte hinter dem Schalter zum besten aller möglichen Berater. Es ist ein leise, aber beharrlich auftretender Zirkus, der jede noch so verwegene Logik mit staatsdienlichem Eifer verteidigt. Mit scharfer Zunge und sarkastischem Witz erzählt das iranische Regie-Duo Alireza Khatami und Ali Asgari von neun Menschen, die zum Opfer der banalen Bosheit der Beamten werden. Ein gerade in seiner formalästhetisch radikalen Einfachheit aufwühlender, schwarzhumoriger Akt der Revolution.
mehr

Nilas Traum im Garten Eden

Nilas Traum im Garten Eden

Nilas Traum im Garten Eden

FSK 12
Genre: Drama, Dokumentarfilm
FSK: ab 12 Jahre
Dauer: 102 Minuten
Produktionsjahr: 2024
Start: 11.04.2024 | 7. Spielwoche

Leyla und ihre sechsjährige Tochter Nila leben in der heiligen Stadt Mashhad im Iran. Nila ist das Ergebnis einer Zeitehe, die es einem Mann erlaubt, mit einer Frau die Ehe einzugehen, auch wenn er bereits verheiratet ist. Kinder, die aus einer solchen Beziehung hervorgehen, sind rechtlich nicht existent. Solange der Vater das Kind nicht anerkennt, kann keine Geburtsurkunde ausgestellt werden, und Nila kann keine Schule besuchen. Der Dokumentarfilm schildert Leylas unermüdliche Bemühungen, Nilas Rechtsstatus zu klären, um ihr eine Perspektive für ihre Zukunft zu bieten. In einer nicht enden wollenden bürokratische Auseinandersetzung kämpft Leyla nicht nur gegen das Rechtssystem, sondern auch gegen eine verurteilende Gesellschaft. Regisseurin Niloufar Taghizadeh hat diesen Film über drei Jahre zum Teil undercover gedreht, um die Geschichte von Nila und damit unzähligen undokumentierten Kindern im Iran zu erzählen, deren Existenz verleugnet wird.
mehr

White Bird

White Bird

White Bird

FSK 12
Genre: Drama
FSK: ab 12 Jahre
Dauer: 122 Minuten
Produktionsjahr: 2023
Start: 11.04.2024 | 7. Spielwoche

New York, Gegenwart: Julian (Bryce Gheisar) ist wegen Mobbings von seiner Schule verwiesen worden. Seine Großmutter Sara (Helen Mirren) möchte ihrem Enkel helfen und beschließt daher, ihm zum ersten Mal die Geschichte ihrer eigenen Jugend zu erzählen. Sie spricht selten darüber, doch jetzt ist es ihr wichtig, um in Julian etwas zu verändern. Die Erzählung beginnt in Frankreich Anfang der 1940er Jahre. Sara wächst glücklich und behütet im kleinen Ort Aubervilliers aux Bois in Frankreich auf. Mit der Besetzung des Landes durch die deutschen Truppen ändert sich das schlagartig. Deutsche Soldaten durchsuchen Saras (Ariella Glaser) Schule nach jüdischen Kindern. Dank der Hilfe ihres Mitschülers Julien (Orlando Schwerdt) gelingt Sara die Flucht. Julien bringt Sara bei seinen Eltern (Gillian Andersen und Jo Stone-Fewings) in Sicherheit und die Familie versteckt das Mädchen in ihrer Scheune. Mehr als ein Jahr vergeht und zwischen Sara und Julien entsteht eine tiefe Freundschaft. In dieser Zeit wird die Scheune zu einem magischen Zufluchtsort. Die beiden schaffen sich darin durch die Macht der Fantasie eine eigene Welt. Doch die Gefahr der Entdeckung ihres Verstecks rückt unerbittlich näher.
mehr

Download Unterrichtsmaterial

Challengers - Rivalen / Challengers

Challengers - Rivalen

Challengers - Rivalen / Challengers

FSK 12
Genre: Drama
FSK: ab 12 Jahre
Dauer: 132 Minuten
Produktionsjahr: 2023
Start: 25.04.2024 | 5. Spielwoche

In „Challengers – Rivalen“, dem neuen Werk des visionären Filmemachers Luca Guadagnino, spielt Zendaya die Hauptrolle des ehemaligen Tennis-Wunderkinds Tashi Duncan. Die zielstrebige Powerfrau arbeitet inzwischen erfolgreich als Trainerin und hat ihren Ehemann (Mike Faist, „West Side Story“) zum Champion aufgebaut. Weil sich dieser jedoch in einem Formtief befindet, bringt Tashi ihn dazu, an einem unterklassigen Turnier teilzunehmen, um zu alter Stärke zurückzufinden. Der Comeback-Plan nimmt allerdings eine überraschende Wendung, als Tashis Mann gegen den gescheiterten Patrick (Josh O’Connor, „The Crown“) antreten muss – seinen ehemaligen besten Freund und Tashis früheren Lebensgefährten. Während Vergangenheit und Gegenwart aufeinanderprallen und die Spannungen hochkochen, muss sich Tashi eine entscheidende Frage stellen: Wie weit gehe ich, um zu gewinnen?
mehr

Familienpreis

Das Geheimnis von La Mancha / Giants of la Mancha

Das Geheimnis von La Mancha
Familienpreis

Das Geheimnis von La Mancha / Giants of la Mancha

FSK 0
Genre: Kinder
FSK: ab 0 Jahre
Dauer: 88 Minuten
Produktionsjahr: 2024
Start: 01.05.2024 | 4. Spielwoche

Der 11-jährige Alfonso Quijote hat eine blühende Fantasie. Wie schon sein Vorfahre Don Quijote muss er seine Heimat La Mancha stets gegen unsichtbare Ungeheuer verteidigen. Unterstützung erhält er dabei vom Nachbarsjungen Pancho Panza, seinem heimlichen und einzigen Freund. Als ein bedrohlicher Sturm aufzieht und der zwielichtige Geschäftsmann Carrasco den Bewohnerinnen und Bewohnern der Stadt ein unwiderstehliches Angebot macht, ihre Häuser zu verkaufen, ist Alfonso zunächst der Einzige, der darin einen Zusammenhang vermutet. Mit Pancho und seiner insgeheimen Liebe Victoria macht er sich auf, Carrascos mächtiges Sturm-Monster zu bezwingen. Auf ihrem fantastischen Abenteuer erfahren die drei, was wahre Freundschaft bedeutet und dass die eigene Vorstellungskraft Großes bewirken kann. Marina Blanke, bekannt als „Checkerin Marina“, und Julian Janssen, bekannt als „Checker Julian“, erwecken in DAS GEHEIMNIS VON LA MANCHA zwei der Hauptfiguren, Alfonso und Victoria, mit ihren Stimmen zum Leben.
mehr

Familienpreis

Max und die Wilde 7: Die Geister-Oma

Max und die Wilde 7: Die Geister-Oma
Familienpreis

Max und die Wilde 7: Die Geister-Oma

FSK 6
Genre: Kinder
FSK: ab 6 Jahre
Dauer: 94 Minuten
Produktionsjahr: 2024
Start: 01.05.2024 | 4. Spielwoche

In der Seniorenresidenz Burg Geroldseck hat der 10-jährige Max endlich richtige, aber alles andere als stinknormale Freunde gefunden: Die abenteuerlustigen Rentner Vera, Horst und Kilian von Tisch 7 sind immer für ihn da. Nur mit den Gleichaltrigen klappt es nicht so richtig. In der neuen Klasse wird er gemobbt und zu allem Überfluss schließt ihn Sportlehrer Ströhle aus dem Fußballteam aus. Horst will helfen und fordert Ströhle zu einem Duell heraus: Max und die alten Knacker gegen die Schulmannschaft. Wie soll das gut gehen? Dann beginnt es in der alten Ritterburg auch noch zu spuken. Wird es Max und der Wilden 7 gelingen, das Fußballspiel für sich zu entscheiden und den Fall um die mysteriöse Geister-Oma zu lösen? Im zweiten Kinoabenteuer von Winfried Oelsner basierend auf der erfolgreichen gleichnamigen Kinderbuchreihe wird’s nicht nur spannend, sondern auch gruselig! Erneut stürzt sich die ungewöhnlichste Detektivbande der Welt in einen Kriminalfall und lernt dabei, dass Mut und Zusammenhalt alle Herausforderungen überwinden können. Egal, wie alt man ist. Neben den Jungdarstellern begeistern Uschi Glas, Günther Maria Halmer und Thomas Thieme als kauzige Rentnertruppe mit viel Sportgeist und Witz!
mehr

Sterben

Sterben

Sterben

FSK 16
Prädikat besonders wertvoll
Genre: Drama
FSK: ab 16 Jahre
Dauer: 182 Minuten
Produktionsjahr: 2024
Start: 25.04.2024 | 5. Spielwoche

In STERBEN geht es um die Familie Lunies, die schon lange keine mehr ist. Erst als der Tod, der alte Bastard, auftaucht, begegnen sie sich wieder. Lissy Lunies (CORINNA HARFOUCH), Mitte 70, ist im Stillen froh darüber, dass ihr dementer Mann langsam dahinsiechend im Heim verschwindet. Doch ihre neue Freiheit währt nur kurz, denn Diabetes, Krebs, Nierenversagen und beginnende Blindheit geben ihr selbst nicht mehr viel Zeit. Im Zentrum dieses Panoptikums der Todgeweihten aber steht ihr Sohn, der Dirigent Tom Lunies (LARS EIDINGER), Anfang 40. Mit seinem depressiven besten Freund Bernard (ROBERT GWISDEK) arbeitet er an einer Komposition namens „Sterben“ und der Name wird zum Programm. Gleichzeitig macht ihn seine Ex-Freundin Liv (ANNA BEDERKE) zum Ersatzvater ihres Kindes, das eigentlich auch sein eigenes hätte sein können. Toms Schwester Ellen (LILITH STANGENBERG) beginnt währenddessen eine wilde Liebesgeschichte mit dem verheirateten Zahnarzt Sebastian (RONALD ZEHRFELD). Die beiden verbindet die Liebe zum Alkohol, denn nichts befreit mehr als ein trockener Martini. Sie verweigert es im System zu funktionieren und wählt stattdessen die Lust und den Rausch. Aber alles im Leben hat seinen Preis. STERBEN ist ein Film über die Intensität des Lebens angesichts der Unverschämtheit des Todes. Er ist zart und brutal, absurd lustig und todtraurig, furchtbar bitter und manchmal überraschend schön.
mehr

Vom Ende eines Zeitalters

Vom Ende eines Zeitalters

Vom Ende eines Zeitalters

FSK 12
Genre: Dokumentarfilm
FSK: ab 12 Jahre
Dauer: 162 Minuten
Produktionsjahr: 2022
Start: 25.04.2024 | 5. Spielwoche

Christoph Hübner und Gabriele Voss haben über 40 Jahre die Veränderungen im Ruhrgebiet beobachtet und Protagonisten begleitet, deren Leben von den großen Veränderungen um ihre Arbeitsplätze geprägt waren. Ein Spagat zwischen regionaler Entwicklung und Einzelschicksalen von Menschen. Dabei wird deutlich: Strukturwandel bedeutet nicht nur, dass Zechen schließen und Landschaften rekultiviert werden müssen auch der soziale Zusammenhalt der Menschen muss sich neu definieren. Die Geschichte des Ruhrgebiets ist seit 200 Jahre eine Migrationsgeschichte, in deren Kern immer die Frage stand, wie können wir zusammen arbeiten und leben. Die alltägliche Beantwortung dieser Frage stiftete den Menschen damals ihre Identität. Heute fehlt der identitätsstiftende gemeinsame Arbeitgeber. Sind die Bewohner des Ruhrgebiets auf der Suche nach einer neuen Identität? Helfen die Industriedenkmäler und Museumsstücke, die auf den ehemaligen Abraumhalten ausgestellt werden? Die weithin leuchtenden Kulturfestivals? Heute suchen die aktuellen Ruhrgebiet Bewohner eher nach lokaler Lebensqualität im Freizeitbereich, Naherholungsgebieten an Ruhr und Emscher, oder einem intakten Sportverein für ihre Kinder. Während man in den 60er Jahren in den Zechen-Siedlungen noch stolz gesagt hat, wir helfen uns selbst und haben durch Vereine und Brauchtum die Möglichkeit gemeinsam zu gestalten, wartet man heute auf die Politik, oder wendet sich enttäuscht ab, weil zu wenig geschieht.
mehr

Familienpreis

Zoonicorn - Traumhafte Abenteuer / Zoonicorn

Zoonicorn - Traumhafte Abenteuer
Familienpreis

Zoonicorn - Traumhafte Abenteuer / Zoonicorn

FSK 0
Genre: Kinder
FSK: ab 0 Jahre
Dauer: 54 Minuten
Produktionsjahr: 2022
Start: 25.04.2024 | 5. Spielwoche

Die Zoonicorns - Promi, Aliel, Valeo und Inie - sind eine magische Mischung aus Zebra und Einhorn. Im Traumland namens "Zooniversum" helfen sie ihren Freunden, Pancake, Muffin und Odessa, ihre Stärken zu finden und alltägliche Herausforderungen zu meistern. Gemeinsam erleben sie in 8 kindgerechten Episoden jede Menge traumhafte Abenteuer.
mehr

The Doors (Best of Cinema) / The Doors

The Doors (Best of Cinema)

The Doors (Best of Cinema) / The Doors

FSK 16
Genre: Drama
FSK: ab 16 Jahre
Dauer: 138 Minuten
Produktionsjahr: 1990
Start: 07.05.2024 | 3. Spielwoche

Für die einen ein Gott, für die anderen die Ausgeburt des Teufels: Jim Morrison (Val Kilmer), der legendäre Frontmann von The Doors, liebt den rauschhaften Tanz am Rande des Abgrunds. Sein Leben ist eine explosive Mischung aus Leidenschaft, Wut, Selbstzerstörung und Todessehnsucht. Als er mit nur 27 Jahren stirbt, hat Jim Morrison mit dem einzigartigen Sound der Doors bereits eine ganze Generation geprägt und ein unsterbliches musikalisches Erbe hinterlassen. Oliver Stone beleuchtet in seinem Biopic den Werdegang von The Doors-Frontmann Jim Morrison, der sich als Ikone der 1960er Jahre ins kollektive Gedächtnis eingebrannt hat. Neben Hauptdarsteller Val Kilmer sind Kyle MacLachlan, Kevin Dillon und Frank Whaley als weitere Bandmitglieder von The Doors zu sehen, sowie Meg Ryan als Jims Freundin Pamela. Die beiden Doors-Musiker Robby Krieger und John Densmore wirkten als Berater am Film mit und verhalfen so insbesondere den Konzertszenen zu einer seltenen Authentizität.
mehr

Im Land der Wölfe

Im Land der Wölfe

Im Land der Wölfe

FSK 12
Genre: Drama, Dokumentarfilm
FSK: ab 12 Jahre
Dauer: 106 Minuten
Produktionsjahr: 2023
Start: 02.05.2024 | 4. Spielwoche

100 Jahre nach ihrer Ausrottung kehren die Wo¨lfe nach Deutschland zuru¨ck, in ein Industrieland voller Menschen. Sie kommen wieder, weil wir sie lassen. Das haben wir demokratisch entschieden. Ihre Ru¨ckkehr ist Ausdruck des Wandels in unserem Umgang mit der Natur. Wir sind bereit, die Herrschaft u¨ber die Erde wieder zu teilen, auch weil wir einsehen: Als Alleinherrscher gehen wir unter. „Im Land der Wo¨lfe“ erza¨hlt vom Leben unserer neuen Nachbarn. Die Tiere leben nicht in einer verwunschenen Wildnis in Naturschutzgebieten, sondern mitten unter uns. Sie finden Nischen in der Kulturlandschaft. Sie ziehen sich in die Wu¨stungen alter Tagebaue zuru¨ck, nutzen unsere Wege, u¨berqueren Autobahnen und laufen durch Do¨rfer. Ihre Welpen spielen mit unseren Abfa¨llen und trinken aus den Furchen, die Maschinen im Waldboden hinterlassen. Manchmal fressen Wo¨lfe Nutztiere. Und viele Menschen haben eine tiefsitzende Angst vor ihnen. Die Landnahme der Wo¨lfe fordert uns heraus – Verwaltung, Wissenschaft, Landwirtschaft: ForscherInnen, Scha¨fer, Rissgutachterinnen, PolitikerInnen, Naturschu¨tzer und viele andere agieren in einem Klima, das kennzeichnend ist fu¨r unsere Gegenwart: Polarisierend und polemisch wird u¨ber Wo¨lfe debattiert. Dabei sind sie bloß Mitbewohner, keine Menschenfresser. Eine Kinoerza¨hlung aus einer Welt, u¨ber die Viele eine starke Meinung haben, aber die Wenige wirklich kennen: Die Welt der Wo¨lfe in Deutschland.
mehr

Das Streben nach Perfektion (engl./jap./span.) / The Pursuit of Perfection

Das Streben nach Perfektion (engl./jap./span.)

Das Streben nach Perfektion (engl./jap./span.) / The Pursuit of Perfection

FSK 0
Genre: Drama, Dokumentarfilm
FSK: ab 0 Jahre
Dauer: 82 Minuten
Produktionsjahr: 2021
Start: 02.05.2024 | 4. Spielwoche

DAS STREBEN NACH PERFEKTION ist ein Hochgenuss für alle Foodies und Japan-Fans! Die Dokumentation begleitet vier der führenden Köche Japans auf ihrem Weg zur kulinarischen Perfektion. Takemasa Shinohara, Natsuko Shoji, Yosuke Suga und Takaaki Sugita verfolgen ihr Ziel dabei auf ganz unterschiedliche, manchmal sogar gegensätzliche Weise. Die einen suchen spirituelle Kultivierung oder ästhetische Kreativität, die anderen hochwertige Zutaten von lokalen Lieferanten. Was sie jedoch verbindet, ist der unbedingte Wille zur Perfektion. Regisseur Toshimichi Saito zeigt in eindrucksvollen Bildern die Zubereitung von Speisen auf höchstem Niveau und wirft einen Blick auf die einzigartigen Persönlichkeiten der vier Virtuosen. Auf dieser Reise voller Farben, Aromen und Emotionen führen neben dem weltberühmten Koch Ferran Adrià auch die Food-Journalisten Matt Goulding und Kat Odell das Publikum durch die einzigartige Vielfalt der außergewöhnlichen Gastronomieszene und Esskultur Tokios.
mehr

Was von der Liebe bleibt

Was von der Liebe bleibt

Was von der Liebe bleibt

FSK 12
Genre: Drama
FSK: ab 12 Jahre
Dauer: 100 Minuten
Produktionsjahr: 2023
Start: 02.05.2024 | 4. Spielwoche

Ilyas (Serkan Kaya) und Yasemin (Seyneb Saleh) sind ein Liebespaar, seit fünfzehn Jahren. Dann geschieht etwas Entsetzliches: Aus dem Nichts wird Yasemin bei einem Anschlag auf ihr Café von Unbekannten erschossen. Ilyas Leben und das der gemeinsamen Tochter Senna (Amira Demirkiran) gerät aus den Fugen, besonders als Ilyas selbst von der Polizei verdächtigt wird, seine Frau erschossen zu haben. Außerdem tauchen Gerüchte auf, Yasemin habe ein Doppelleben geführt, sie habe die verbotene PKK unterstützt. Die Polizei ermittelt, doch eine Antwort bleibt sie schuldig. Je länger diese Verdächtigungen andauern, desto mehr stellt Ilyas sich die Frage: War Yasemin wirklich die Frau, die er geliebt hat? Was bleibt von der Liebe?
mehr

Familienpreis

Garfield - Eine Extra Portion Abenteuer / The Garfield Movie

Garfield - Eine Extra Portion Abenteuer
Familienpreis

Garfield - Eine Extra Portion Abenteuer / The Garfield Movie

FSK 0
Genre: Family
FSK: ab 0 Jahre
Dauer: 102 Minuten
Produktionsjahr: 2024
Start: 09.05.2024 | 3. Spielwoche

Garfield, der weltberühmten Montage hassenden und Lasagne liebenden Wohnungskatze, steht ein wildes Abenteuer in der großen weiten Welt bevor. Nach einem unerwarteten Wiedersehen mit seinem lange verschollenen Vater – der struppigen Straßenkatze Vic – sind Garfield und sein Hundefreund Odie gezwungen, ihr perfektes Zuhause und verwöhntes Leben hinter sich zu lassen und Vic auf einem urkomischen Raubzug, bei dem für sie so einiges auf dem Spiel steht, zu begleiten. Mark Dindal führte Regie bei der animierten Familienkomödie. Das Drehbuch schrieben Paul A. Kaplan & Mark Torgove und David Reynolds, basierend auf den Garfield® Charakteren von Jim Davis. In der englischen Originalfassung wird Garfield von Chris Pratt gesprochen und Samuel L. Jackson leiht seinem Vater Vic seine prägnante Stimme.
mehr

Familienpreis

Paw Patrol: Der Kinofilm / Paw Patrol - The Movie

Paw Patrol: Der Kinofilm
Familienpreis

Paw Patrol: Der Kinofilm / Paw Patrol - The Movie

FSK 0
Genre: Animation, Kinderfilm
FSK: ab 0 Jahre
Dauer: 86 Minuten
Produktionsjahr: 2021
Start: 19.08.2021

Auf die Pfoten. Fertig. Los. Die beliebte PAW-Patrol-Gang ist zurück in Action! Als ihr größter Rivale, Bürgermeister Besserwisser, das Amt des Bürgermeisters in der nahe gelegenen Abenteuerstadt übernimmt und anfängt, ordentlich Chaos zu stiften, schalten der junge Ryder und seine vierpfotigen Fellfreunde einen Gang höher. Denn: Kein Einsatz ist zu groß, keine Pfote zu klein! Während sich einer der jungen Super-Hunde in der Abenteuerstadt seiner Vergangenheit stellen muss, findet das Team Hilfe bei einer neuen Verbündeten, dem smarten Dackelmädchen Liberty. Gemeinsam - und bestens ausgestattet mit aufregenden neuen Gadgets und einer mega Ausrüstung - scheut das PAW-Patrol-Team keine Herausforderung, um die Bürger der Abenteuerstadt zu retten! (Quelle: Verleih)
mehr

Robot Dreams

Robot Dreams

Robot Dreams

FSK 0
Prädikat besonders wertvoll
Genre: Animation
FSK: ab 0 Jahre
Dauer: 103 Minuten
Produktionsjahr: 2023
Start: 09.05.2024 | 3. Spielwoche

HUND lebt in Manhattan und hat es satt, allein zu sein. Deshalb kauft er sich einen Roboter und damit auch einen echten Freund. Die beiden werden unzertrennlich und erleben einen wunderbaren Sommer voller Spaß und Freude. Doch eines Tages muss er ROBO am Strand zurücklassen. Werden sie sich jemals wiedersehen? Nominiert für den Oscar® als Bester Animationsfilm: ROBOT DREAMS erzählt auf bezaubernde Weise von der abenteuerlichen wie ergreifenden Freundschaft zwischen einem Hund und einem Roboter im New York City der 80er Jahre. Der bunte Publikums-Liebling von Pablo Berger ist schon jetzt einer der schönsten Filme des Jahres, der Jung und Alt begeistern wird – mit viel Witz, Herz und Ohrwurm-Garantie!
mehr

Familienpreis

IF: Imaginäre Freunde / IF

IF: Imaginäre Freunde
Familienpreis

IF: Imaginäre Freunde / IF

FSK 0
Genre: Family
FSK: ab 0 Jahre
Dauer: 107 Minuten
Produktionsjahr: 2024
Start: 16.05.2024 | 2. Spielwoche

IF: IMAGINÄRE FREUNDE erzählt die magische Geschichte eines jungen Mädchens, das sich auf eine einmalige Reise begibt und dabei ihre Vorstellungskraft wiederentdeckt. Mit der Hilfe eines Nachbarn taucht sie ein in die unglaubliche Welt der imaginären Freunde, kurz: IFs. Voller Herz und Humor, spannend und einfallsreich – IF: IMAGINÄRE FREUNDE ist ein außergewöhnliches Abenteuer für Klein und Groß. Für Regie und Drehbuch zeichnet Multitalent John Krasinski verantwortlich, der sich mit der Verfilmung seiner lang gehegten Idee einen Kindheitstraum erfüllt: imaginäre Freunde zum Leben zu erwecken! Nach seinen erfolgreichen Regieprojekten „A Quiet Place 1 + 2“ widmet er sich mit IF: IMAGINÄRE FREUNDE nun dem Genre der Familienkomödie, zuvor lieh er bereits den Charakteren zahlreicher Animations-Abenteuer seine Stimme („DC League of Super-Pets“, „Free Guy“, „Die Monster-Uni“). Mit Ryan Reynolds und Cailey Fleming in den Hauptrollen ist IF: IMAGINÄRE FREUNDE ein fantasievolles Must-see für die ganze Familie!
mehr

Joana Mallwitz - Momentum

Joana Mallwitz - Momentum

Joana Mallwitz - Momentum

Genre: Dokumentarfilm
FSK: oP
Dauer: 88 Minuten
Produktionsjahr: 2024
Start: 16.05.2024 | 2. Spielwoche

Joana Mallwitz ist Dirigentin. Ein Beruf, der von vielen noch immer als Männerdomäne bezeichnet wird. Früh als Ausnahmetalent entdeckt, war sie die jüngste Generalmusikdirektorin Europas, bevor sie im August 2023 Chefdirigentin des Konzerthausorchesters Berlin wurde. Der Film begleitet sie zwei Jahre auf ihrem Weg dorthin. Mallwitz erwarten in dieser Zeit gleich mehrere Debüts in München, Paris, Salzburg und Amsterdam. Während die entscheidende Phase ihrer internationalen Karriere beginnt, müssen sie und ihr Mann sich nach der Geburt ihres ersten Kindes neu organisieren.
mehr

Teaches of Peaches (engl.) / Teaches of Peaches

Teaches of Peaches (engl.)

Teaches of Peaches (engl.) / Teaches of Peaches

FSK 16
Genre: Drama, Dokumentarfilm
FSK: ab 16 Jahre
Dauer: 107 Minuten
Produktionsjahr: 2024
Start: 09.05.2024 | 3. Spielwoche

Anhand von exklusivem privatem Archivmaterial und spektakulären Aufnahmen der aktuellen „The Teaches of Peaches Anniversary Tour“ zeigt der Film den Weg der Kanadierin Merrill Nisker zur international gefeierten Ku¨nstlerin Peaches. Von der Ideenfindung fu¨r die Bu¨hnenshow u¨ber die intensiven Proben bis hin zu den fesselnden Live-Shows gewährt er einen intimen Blick hinter die Kulissen der Tour. Als feministische Musikerin, Produzentin, Regisseurin und Performance-Ku¨nstlerin hat sich Peaches u¨ber zwei Jahrzehnte dem Kampf gegen Genderstereotype gewidmet und ihren Status als Ikone der Pop- und Musikindustrie gefestigt. Ihre furchtlose Originalität stellt soziale Normen infrage, zerschmettert Stereotype und patriarchale Machtstrukturen. Mit bissigem Humor und scharfsinnigem Verstand setzt sie sich fu¨r LGBTQIA+ Rechte ein, ru¨ckt Fragen nach Gender- und sexueller Identität in den Fokus und hinterlässt dabei einen bleibenden Eindruck in der Popkultur.
mehr

Das aktuelle Kindergartenvorstellungs-Repertoire

Kulturpass Furiosa Mad Max
Der Kino Geschenkgutschein
Super Deals Mathäser
Laserprojektion
Premium-Sessel
Familienpreis
Best of Cinema
Kindergeburtstag
Firmenkunden-Events
Gastronomie 35mm