Digimon Adventure tri. - Chapter 3: Confession Dejimon adobencha tri. 3: Kokuhaku

Digimon Adventure tri. - Chapter 3: Confession Dejimon adobencha tri. 3: Kokuhaku

  • Genre: Animation
  • FSK: ab 6 Jahre
  • Länge: 106 Minuten
  • Produktionsjahr: 2016
  • Start: 10.08.2017
  • Neu
Digimon Adventure tri. - Chapter 3: Confession
Fassungslosigkeit und Entsetzen haben sich nach Meikuumons plötzlicher Verwandlung unter den DigiRittern breit gemacht. Vor allem Meiko trifft das Verschwinden ihres Partners sehr. Unterdessen setzt Izzy mit unerbittlichem Einsatz alles daran, die Ursache für die Infektionen herauszufinden und weitere Ansteckungen zu verhindern. Er ahnt nicht, dass die Gefahr schon längst unter ihnen weilt: Patamon zeigt erste Anzeichen einer Infektion und TK ist vor lauter Angst um seinen Partner unfähig, seinen Freunden die Wahrheit zu gestehen. Da erscheint Meikuumon erneut auf der Bildfläche, aggressiver und stärker als zuvor. Die Digimon wissen, dass es nur einen Weg gibt, um beide Welten zu retten und sind bereit ihn zu gehen. Auch wenn dieser Weg für sie gleichzeitig das größte Opfer bedeutet ?
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Sharknado 5

Sharknado 5

  • Genre:
  • FSK: o.P.
  • Länge: 85 Minuten
  • Produktionsjahr: 2017
  • Start: 10.08.2017
  • Neu
Sharknado 5
Erleben Sie erneut die hochkarätige Cast um den Ex-"Beverly Hills 90210"-Teenieschwarm und mittlerweile Teilzeit-Chippendale Ian Ziering sowie "American Pie"-Veteranin und Busenblitzer-Star Tara Reid in der Monster-HAI-Light Fortsetzung des Jahres! Erneut wird die Main-Cast um hochkarätige Prominenz ergänzt: so gehen bei SHARKNADO 5 Skateboard-Profi Tony Hawk als meisterhafter Waffenstratege, Music-Star Olivia Newton-John (bekannt aus "Grease" oder "Eingeschneit Weihnachten im Schneesturm") als brillante Wissenschaftlerin und Ex-Lothar Matthäus Frau Liliana Nova - als was auch immer - auf die Jagd nach den blutrünstigen Biestern! Mit tornadoartiger Geschwindigkeit wurde die amerikanische SHARKNADO-TV-Ausstrahlung des Trash-Highlights aus der Filmschmiede "The Asylum" zum Kultereignis! In der bereits vierten Fortsetzung machen die SHARKNADOs diesmal globalen Kurs in Städte wie London, Tokio oder Amsterdam: Shark happens again!
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Bigfoot Junior Son Of Bigfoot, The

Bigfoot Junior Son Of Bigfoot, The

  • Genre: Animation
  • FSK: oP
  • Länge: 91 Minuten
  • Produktionsjahr: 2017
  • Start: 17.08.2017
  • Neu
  • Familienpreis
Bigfoot Junior
Der junge Adam (deutsche Stimme: Lukas Rieger) will endlich herausfinden, wer sein Vater ist. Hinweise führen Adam in den Wald, wo der aufgeweckte Teenager auf den legendären Bigfoot (Tom Beck) trifft. Die Gemeinsamkeiten lassen sich nicht leugnen: Bigfoot ist tatsächlich Adams Vater. Die Wiedersehensfreude ist groß, denn endlich bekommt Adam Antworten auf alle Fragen, die er sich seit Jahren gestellt hat. So erfährt er auch, warum ihn sein Vater damals zurücklassen musste. Diese Gründe holen das Duo nun in der Gegenwart wieder ein. Ist die gemeinsame Zeit von Vater und Sohn schneller wieder vorbei, als sie begonnen hat?
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Bullyparade - Der Film Bullyparade - Der Film

Bullyparade - Der Film Bullyparade - Der Film

  • Genre: Komödie, Episodenfilm
  • FSK: ab 6 Jahre
  • Länge: 100 Minuten
  • Produktionsjahr: 2017
  • Start: 17.08.2017
  • Neu
  • Familienpreis
Bullyparade - Der Film
Zwei Zwickauer auf einer historischen Mission. Zwei Blutsbrüder und ihr größtes Abenteuer. Monarchen auf einer Reise ins Ungewisse. Exzesse an der Wallstreet. Ein Planet voller schöner Frauen. Und das alles in einem einzigen Film! In 24 verschiedenen Rollen - darunter Neues und Vertrautes - wird man Michael Bully Herbig, Rick Kavanian und Christian Tramitz dann bewundern können. Und natürlich dürfen dabei auch ihre Parade-Rollen Winnetou, Old Shatterhand, Sissi, Franz, Captain Kork, Mr. Spuck und Schrotty nicht fehlen!
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Atomic Blonde Atomic Blonde

Atomic Blonde Atomic Blonde

  • Genre: Thriller, Action
  • FSK: ab 16 Jahre
  • Länge: 115 Minuten
  • Produktionsjahr: 2017
  • Start: 24.08.2017
  • Neu
Atomic Blonde
Spione leben gefährlich. Das weiß auch Top-Agentin Lorraine Broughton (Charlize Theron). Als kurz vor dem Fall der Berliner Mauer ein britischer Geheimdienstagent ermordet wird, soll Lorraine dessen Mission zu Ende bringen: eine Liste mit den Namen aller in Berlin tätigen Spione aus dem Osten in den Westen schmuggeln. Doch die Liste mit den Namen wird nicht bei der Leiche gefunden. Gerät sie in die falschen Hände, droht den weiteren MI6-Agenten in Berlin der sichere Tod. Mit Kalkül, Sinnlichkeit und unerbittlicher Härte kommt Lorraine Zug um Zug ihrem Ziel näher. Doch die geteilte Stadt fordert von ihr das Äußerste und schnell gerät auch sie ins Visier ihrer Gegner. Welchen Trumpf kann Lorraine noch ausspielen, um nicht als weiteres Opfer zu enden?
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Fairy Tail - Die Serie

Fairy Tail - Die Serie

  • Genre:
  • FSK: o.P.
  • Länge: 75 Minuten
  • Produktionsjahr: 2017
  • Start: 24.08.2017
  • Neu
Fairy Tail - Die Serie
Im Königreich Fiore ist Magie allgegenwärtig. Die stärksten Magier finden sich in Gilden zusammen, die für Geld allerhand Aufträge erledigen. Fairy Tail ist die berüchtigtste dieser Gilden ? nicht nur aufgrund der Stärke ihrer Mitglieder, sondern wegen des schieren Ausmaßes an Zerstörung, das sie bei ihrer Arbeit hinterlassen. Die junge Magierin Lucy reißt von zu Hause aus, um Fairy Tail beizutreten. Schon bald bildet sie ein Team mit dem hitzköpfigen Dragonslayer Natsu und seiner fliegenden Katze Happy. Gemeinsam mit Eismagier Gray und Waffenmagierin Elsa begeben sie sich auf eine epische Abenteuerreise...
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Happy Family Happy Family

Happy Family Happy Family

  • Genre: Animation, Abenteuer
  • FSK: ab 0 Jahre
  • Länge: 93 Minuten
  • Produktionsjahr: 2017
  • Start: 24.08.2017
  • Neu
  • Familienpreis
Happy Family
Animationskomödie nach dem Roman von Bestsellerautor David Safier um eine Familie, deren Mitglieder in Vampir, Frankensteins Monster, Mumie und Werwolf verwandelt werden.
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

SLIPKNOT - Day of the Gusano

SLIPKNOT - Day of the Gusano

  • Genre:
  • FSK: o.P.
  • Länge: 87 Minuten
  • Produktionsjahr: 2017
  • Start: 31.08.2017
  • Neu
SLIPKNOT - Day of the Gusano
SLIPKNOT. Ein echtes akustisches Phänomen, eine neunköpfige Naturgewalt und eine der wichtigsten, unverwechselbarsten, kompromißlosesten und kreativ einfallsreichsten Bands der harten Musik. Doch für ihre Millionen Fans auf der ganzen Welt, liebevoll auch "Maggots" (Maden) genannt, sind SLIPKNOT nicht einfach nur eine Gruppe, sie sind ebenso eine Gegenkultur und ein Lifestyle. Diese Fans spielen eine wichtige Rolle in der neuen Dokumentation mit dem Titel "Day of The Gusano". Unter der Regie von SLIPKNOTs Bandmitglied Shawn Crahan, auch bekannt als "Clown", dokumentiert "Day of The Gusano" den ersten Auftritt der Band in Mexiko im Dezember 2015. Der Film enthält exklusive Interviews mit SLIPKNOTs Bandmitgliedern, die über die Bedeutung ihrer Fanbase und den langerwarteten allerersten Auftritt in Mexico City sprechen. "Day of The Gusano" erzählt von der fanatischen Zuneigung der mexikanischen Maggots und begleitet die Band dabei, wie sie von ihren Fans persönliche, emotionale Geschichten erzählt bekommt ? alles mit eingestreuten Aufnahmen von SLIPKNOTs aufregender Liveshow auf dem allerersten KNOTFEST in Mexiko. Der Film enthält einen vollen Surround Soundtrack, so dass man die Show nicht nur hört, sondern "fühlt", als wäre man live dabei. Wir zeigen die einmalige Sondervorstellung von SLIPKNOT ? Day of The Gusano in brillanter Bild- und Tonqualität auf der großen Kinoleinwand.
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

DAVID GILMOUR - LIVE AT POMPEII

DAVID GILMOUR - LIVE AT POMPEII

  • Genre:
  • FSK: o.P.
  • Länge: 120 Minuten
  • Produktionsjahr: 2017
  • Start: 07.09.2017
  • Neu
DAVID GILMOUR - LIVE AT POMPEII
Am 07.07.2016 und 08.07.2016 spielte David Gilmour zwei spektakuläre Shows im legendären Pompeji Amphitheater im Schatten des Vesuvs, 45 Jahre nachdem er zum ersten Mal dort für Adrian Mabens Klassikfilm "Pink Floyd Live in Pompeji" gespielt hatte. Einmalig am 13.09.2017 wird weltweit das Special "David Gilmour Live at Pompeii" in über 2.000 Kinos gezeigt. Der Konzertfilm beinhaltet alle Highlights der zwei spektakulären Shows und verspricht nicht nur für Pink Floyd Fans ein absolutes Must-See zu sein! Der Konzertfilm beeindruckt als audio-visuelles Spektakel, gespickt mit Pyrotechnik und Lasereffekten die zusammen mit der kreisförmigen Leinwand ein ganz besonderes Erlebnis bieten. Die einzigartige Musik sowie die herausragenden Performances einer All-Star-Band machen die Show zu einem unvergesslichen Erlebnis! Die Show enthält Songs aus David Gilmour´s kompletter Karriere, einschließlich der Titel-Tracks seiner beiden jüngsten Nr. 1 Solo-Alben: Rattle That Lock und On An Island. Ebenfalls enthalten sind auch andere Solo und Pink Floyd Klassiker wie Wish You Were Here, Comfortably Numb und One Of These Days, dem einzige Lied, das auch 1971 von der Band gespielt wurde. Die beiden Konzerte von David Gilmour waren die ersten Rock-Auftritte, die zu einem Publikum im antiken römischen Amphitheater gespielt wurden, das im Jahre 90 v.Chr. gebaut wurde und in Asche gelegt wurde, als der Vesuv im Jahr 79 v.Chr. ausbrach. David Gilmour ist gleichzeitig der einzige Darsteller, der ein Publikum in der Arena bespielt seit der Zeit der Gladiatoren, vor fast 2.000 Jahren. David Gilmour selbst sagt zu diesem Event: "It's a magical place and coming back and seeing the stage and the arena was quite overwhelming. It's a place of ghosts?". Wir zeigen die einmalige Sondervorstellung von DAVID GILMOUR LIVE AT POMPEII in brillanter Bild- und Tonqualität auf der großen Kinoleinwand ? diese Highlight sollten sich nicht nur Pink Floyd-Fans nicht entgehen lassen!
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Die Pfefferkörner und der Fluch des schwarzen Königs Pfefferkörner und der Fluch des schwarzen Königs, Die

Die Pfefferkörner und der Fluch des schwarzen Königs Pfefferkörner und der Fluch des schwarzen Königs, Die

  • Genre: Abenteuer, Familienfilm
  • FSK: ab 0 Jahre
  • Länge: 99 Minuten
  • Produktionsjahr: 2017
  • Start: 07.09.2017
  • Neu
  • Familienpreis
Die Pfefferkörner und der Fluch des schwarzen Königs
Die Klassenfahrt mit Lehrer Martin Schulze (Devid Striesow) droht auszufallen, doch in letzter Minute springt Bennys Mutter Andrea (Katharina Wackernagel) für die kranke Lehrerin ein. Benny ist davon wenig begeistert, vor allem als Herr Schulze und seine Mutter sich besser kennenlernen. Ziel der Reise ist der Gruber Hof in den Bergen Südtirols. Mia freut sich riesig auf ihren guten Freund Luca (Leo Gapp), der dort wohnt. Doch Luca verhält sich eigenartig, denn es geschehen geheimnisvolle Dinge auf dem Berghof und die Kinder stoßen auf gruselige Berggeister und mystische Zeichen. Der neue Mitschüler Johannes (Luke Matt Röntgen) kommt Mia und ihren Freunden zu Hilfe und als unschlagbares Team, finden sie heraus, wer hinter diesen Ereignissen steckt. Die Spur führt zurück nach Hamburg und die Pfefferkörner begeben sich auf eine riskante Mission...
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Die Zauberflöte (Mozart) - ROH Live

Die Zauberflöte (Mozart) - ROH Live

  • Genre:
  • FSK: o.P.
  • Länge: 205 Minuten
  • Produktionsjahr: 2017
  • Start: 14.09.2017
  • Neu
Die Zauberflöte (Mozart) - ROH Live
Prinz Tamino verspricht der Königin der Nacht, ihre Tochter Pamina aus der Gewalt des Zauberers Sarastro zu befreien, und macht sich auf die Suche, begleitet vom Vogelfänger Papageno ? aber es ist nicht alles so, wie es scheint... David McVicar wird in seiner klassischen Produktion dem Ernst der Oper ebenso gerecht wie ihren komödiantischen Zügen. Er trägt das Publikum in eine phantastische Welt mit tanzenden Tiere, Flugmaschinen und einem blendenden Sternenhimmel. Die Inszenierung liefert eine wunderbare Kulisse für Mozarts kaleidoskopische Partitur, von den Koloraturfeuerwerken der Königin der Nacht über Taminos und Paminas lyrische Liebesduette bis hin zu Papagenos volksliedhaften Arien voller Saft und Kraft. Die Zauberfl öte ist eine Komödie, aber sie bringt auch Mozarts tiefe spirituelle Überzeugungen zum Ausdruck: Aufklärerische Bestrebungen auf der Suche nach Weisheit und Tugend liegen dieser bezaubernden Geschichte zugrunde. Die Zauberflöte hatte beim Publikum auf Anhieb Erfolg, und Mozarts angeblicher Konkurrent Salieri nannte sie "operone", "große Oper".
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

A silent voice

A silent voice

  • Genre:
  • FSK: o.P.
  • Länge: 129 Minuten
  • Produktionsjahr: 2016
  • Start: 21.09.2017
  • Neu
A silent voice
Shoya Ishida ist ein gewöhnlicher Junge, dessen Leben sich um die Schule und seine Freunde dreht. Gelangweilt verbringt er seine freie Zeit damit, seinen Freunden immer extravagantere Herausforderungen zu stellen. Als die gehörlose Shoko Niyshimiya mitten im Schuljahr neu an seine Schule kommt, verändern sich die alltäglichen Gewohnheiten der Klasse. Die Reaktionen schwanken zwischen höflichem Interesse und Frustration aufgrund der Kommunikationsprobleme. Da ergreift Shoya die Gelegenheit, noch eins draufzusetzen: Spott, Mobbing, Verfolgung ? All das unter dem gleichgültigen Blick der Lehrer. Doch alles ändert sich dramatisch, als Shoko schlussendlich aufgibt und die Schule verlässt und Shoya in das Büro des Direktors bestellt wird. Von allen als der Verantwortliche ausgemacht, ist es nun er, der ausgegrenzt wird und dieselbe Behandlung erfährt. Einige Jahre vergehen. Von Reue geplagt sucht Shoya nun nach Shoko, um sich für sein damaliges Verhalten zu entschuldigen.
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

BLACK SABBATH - THE END OF THE END

BLACK SABBATH - THE END OF THE END

  • Genre:
  • FSK: o.P.
  • Länge: 120 Minuten
  • Produktionsjahr: 2017
  • Start: 28.09.2017
  • Neu
BLACK SABBATH - THE END OF THE END
"The End of The End" erzählt die Geschichte der letzten Tour der Band, die den Sound des Metals geschmiedet hat ? Black Sabbath. Am 04. Februar 2017 erklomm die Band die Bühne in Birmingham, der Stadt wo alles begann, um den 81sten und letzten Gig ihrer "The End"-Tour zu spielen ? und den Vorhang hinter einer Karriere fallen zu lassen, die fast ein halbes Jahrhundert umfasst hat. Die ausverkaufte Show bildete den krönenden Abschluss einer Tour, bei der die Band vor über einer Million Menschen in Arenen auf der ganzen Welt gespielt hat. Seit ihren Anfängen 1968 hat sie einen Sound erschaffen, der die Basis des Heavy Metals bildet und damit Bands weltweit beeinflussen sollte ? und das bis heute. "The End of The End" ist die Geschichte dieses letzten, emotional aufgeladenen Konzertes. Fans werden in das Zentrum des Geschehens mitgenommen, und stehen aus nächster Nähe mit der Band auf der Bühne, wenn diese ihre genreprägenden Hits von "Iron Man" über "Paranoid" bis "War Pigs" spielt, neben vielen anderen Songs. Sabbath haben auch die Gelegenheit genutzt, etwas Zeit im Studio zu verbringen, um eine einzigartige Performance einiger ihrer Lieblingssongs zu liefern. Der Film gibt den Fans einen intimen Einblick in die Beziehungen und Scherze der Bandmitglieder untereinander, mit individuellen und gemeinsamen Erinnerungen von Ozzy Osbourne, Tony Iommi und Geezer Butler. Die loyale Anhängerschaft der Band umfasst Generationen - und dies ist die Möglichkeit für neue wie langjährige Fans, gemeinsam den Jungs aus Birmingham dabei zuzusehen, was sie am besten können, fast 50 Jahre nach ihren Anfängen. Wir zeigen die einmalige Sondervorstellung von BLACK SABBATH ? The End of The End in brillanter Bild- und Tonqualität auf der großen Kinoleinwand.
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

La Bohème (Puccini) - ROH Live

La Bohème (Puccini) - ROH Live

  • Genre:
  • FSK: o.P.
  • Länge: 170 Minuten
  • Produktionsjahr: 2017
  • Start: 28.09.2017
  • Neu
La Bohème (Puccini) - ROH Live
Der gefeierte Regisseur Richard Jones (Boris Godunov, Il trittico) leitet eine neue Produktion von Puccinis La bohème. Die Oper, unwiderstehlich in ihrer sinnigen, leidenschaftlichen Verschmelzung von Komödie und Tragödie, stellt eine Gruppe junger Künstler ins Zentrum, die sich in Paris, der Hauptstadt des 19. Jahrhunderts, als Bohemiens durchs Leben schlagen. Jones gewährt auf seine typische Weise einen tiefen Einblick in diesen beliebten Klassiker, den der Bühnenbildner Stewart Laing in den 1850er Jahren ansiedelt. La bohème, Puccinis romantische Schilderung der Pariser Bohème mit unvergesslicher Musik und einer Liebesgeschichte aus dem Alltag hat das Publikum in aller Welt begeistert und gehört heute zu den beliebtesten Opern. Das Werk kam zum ersten Mal 1897 in Covent Garden auf die Bühne und wurde seitdem dort über fünfhundertmal aufgeführt.
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

L´Opera de Paris: Don Carlos (Verdi)

L´Opera de Paris: Don Carlos (Verdi)

  • Genre:
  • FSK: o.P.
  • Länge: 350 Minuten
  • Produktionsjahr: 2017
  • Start: 12.10.2017
  • Neu
L´Opera de Paris: Don Carlos (Verdi)
Wenn es eine Oper gibt, die sich in jeder Hinsicht über die Konventionen des Dramas und der Dramaturgie hinwegsetzt, dann ist es wohl DON CARLOS von Verdi. In dem von einem Italiener in französischer Sprache geschriebenen Werk spiegelt sich die Kriegsstimmung gegenüber Spanien und die Melancholie der Menschen, die den Blick in Richtung Flandern wandern lässt. Eng miteinander verknüpfte politische, religiöse, historische und psychoanalytische Themen ziehen ein Netz aus Ängsten und Tabus um die Protagonisten. Krzysztof Warlikowski konzentriert sich auf die Quintessenz dieser von Geistern bevölkerten Tragödie und stellt das Intime in den Mittelpunkt eines imaginären Freskos, dessen Wahrheitsgehalt jenseits der Tatsachenwahrheit der Geschichtswissenschaftler liegt. Zusammen mit Philippe Jordan präsentiert er dem Publikum die ursprüngliche Version dieser einzigartigen Oper in fünf Akten, die von Verdi persönlich für die Uraufführung 1867 abgeändert wurde. Die Opéra Bastille ist eines der zwei Pariser Opernhäuser, die der staatlichen Institution der Opéra National de Paris unterstehen. Das von Carlos Ott entworfene Gebäude sollte ab 1989 das bis zu diesem Zeitpunkt zentrale Opernhaus, die 1875 eröffnete Opéra Garnier entlasten. Heute wird das ?Palais Garnier? hauptsächlich für Ballettaufführungen des Ballet de l'Opéra de Paris genutzt, aber es werden auch weiterhin klassische Opern aufgeführt. Musikalischer Direktor der Opéra National de Paris ist aktuell Philippe Jordan.
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Le Corsaire (Die Bolshoi Saison 2017/18) Bolshoi Ballet: Le Corsaire (2017)

Le Corsaire (Die Bolshoi Saison 2017/18) Bolshoi Ballet: Le Corsaire (2017)

  • Genre: Special Event
  • FSK: o.P.
  • Länge: 215 Minuten
  • Produktionsjahr: 2017
  • Start: 19.10.2017
  • Neu
Le Corsaire (Die Bolshoi Saison 2017/18)
Erleben Sie eine spektakuläre Saison 2017/2018 des berühmtesten Ballettensembles der Welt auf der großen Kinoleinwand! Drei historische Ballette, die von Alexei Ratmansy ("Le Corsaire", "Romeo und Julia" und "Flames of Paris") interpretiert wurden, werden neben John Neumeiers "Die Kameliendame" und Jean-Christophe Maillots fesselndes Ballett "Der Widerspenstigen Zähmung" auf der großen Leinwand gezeigt. Drei zeitlose Klassiker und Publikums-Lieblinge werden die Saison vervollständigen: "Giselle", "Der Nussknacker" und "Coppélia". Eigens für die große Leinwand aufgenommen, gefilmt mit über zehn Kameras in HD und 5.1 Sound, bieten die Bolshoi Übertragungen dem Publikum die einzigartige Möglichkeit, den Tänzern so nah wie nie zuvor zu sein. Auch erhält es durch Bonusmaterial, in Form von Interviews mit Tänzern und Choreografen sowie einer Backstageführung, einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der renommiertesten Ballettkompanie der Welt.
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Der Widerspenstigen Zähmung (Die Bolshoi Saison 2017/18) Bolshoi Ballet: The Taming Of The Shrew (2017)

Der Widerspenstigen Zähmung (Die Bolshoi Saison 2017/18) Bolshoi Ballet: The Taming Of The Shrew (2017)

  • Genre: Special Event
  • FSK: o.P.
  • Länge: 125 Minuten
  • Produktionsjahr: 2017
  • Start: 23.11.2017
  • Neu
Der Widerspenstigen Zähmung (Die Bolshoi Saison 2017/18)
Erleben Sie eine spektakuläre Saison 2017/2018 des berühmtesten Ballettensembles der Welt auf der großen Kinoleinwand! Drei historische Ballette, die von Alexei Ratmansy ("Le Corsaire", "Romeo und Julia" und "Flames of Paris") interpretiert wurden, werden neben John Neumeiers "Die Kameliendame" und Jean-Christophe Maillots fesselndes Ballett "Der Widerspenstigen Zähmung" auf der großen Leinwand gezeigt. Drei zeitlose Klassiker und Publikums-Lieblinge werden die Saison vervollständigen: "Giselle", "Der Nussknacker" und "Coppélia". Eigens für die große Leinwand aufgenommen, gefilmt mit über zehn Kameras in HD und 5.1 Sound, bieten die Bolshoi Übertragungen dem Publikum die einzigartige Möglichkeit, den Tänzern so nah wie nie zuvor zu sein. Auch erhält es durch Bonusmaterial, in Form von Interviews mit Tänzern und Choreografen sowie einer Backstageführung, einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der renommiertesten Ballettkompanie der Welt.
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

ROH Live: Der Nussknacker (Tschaikowski)(Ballett)(2017) ROH Live: Nutcracker (2017) (Ballet)

ROH Live: Der Nussknacker (Tschaikowski)(Ballett)(2017) ROH Live: Nutcracker (2017) (Ballet)

  • Genre: Special Event, Tanz
  • FSK: o.P.
  • Länge: 0 Minuten
  • Produktionsjahr: 2017
  • Start: 30.11.2017
  • Neu
ROH Live: Der Nussknacker (Tschaikowski)(Ballett)(2017)
Die junge Clara schleicht am Weihnachtsabend nach unten, um mit ihrem Lieblingsgeschenk, einem Nussknacker, zu spielen. Doch der geheimnisvolle Zauberer Drosselmeyer wartet nur darauf, sie in eine abenteuerliche Welt zu entführen. Nachdem Clara und der Nussknacker den Mäusekönig besiegt haben, reisen sie durch das Schneeland in das Reich der Süßigkeiten, wo die Zuckerfee wunderbare Tänze au.ühren lässt. Als Clara wieder zu Hause ist, glaubt sie alles nur geträumt zu haben ? aber erkennt sie da nicht Drosselmeyers Neffen wieder?
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Der Nussknacker (Die Bolshoi Saison 2017/18) Bolshoi Ballet: The Nutcracker (2017)

Der Nussknacker (Die Bolshoi Saison 2017/18) Bolshoi Ballet: The Nutcracker (2017)

  • Genre: Special Event
  • FSK: o.P.
  • Länge: 135 Minuten
  • Produktionsjahr: 2017
  • Start: 14.12.2017
  • Neu
Der Nussknacker (Die Bolshoi Saison 2017/18)
Erleben Sie eine spektakuläre Saison 2017/2018 des berühmtesten Ballettensembles der Welt auf der großen Kinoleinwand! Drei historische Ballette, die von Alexei Ratmansy ("Le Corsaire", "Romeo und Julia" und "Flames of Paris") interpretiert wurden, werden neben John Neumeiers "Die Kameliendame" und Jean-Christophe Maillots fesselndes Ballett "Der Widerspenstigen Zähmung" auf der großen Leinwand gezeigt. Drei zeitlose Klassiker und Publikums-Lieblinge werden die Saison vervollständigen: "Giselle", "Der Nussknacker" und "Coppélia". Eigens für die große Leinwand aufgenommen, gefilmt mit über zehn Kameras in HD und 5.1 Sound, bieten die Bolshoi Übertragungen dem Publikum die einzigartige Möglichkeit, den Tänzern so nah wie nie zuvor zu sein. Auch erhält es durch Bonusmaterial, in Form von Interviews mit Tänzern und Choreografen sowie einer Backstageführung, einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der renommiertesten Ballettkompanie der Welt.
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Die Berliner Philharmoniker LIVE - Das Silvesterkonzert mit Sir Simon Rattle und

Die Berliner Philharmoniker LIVE - Das Silvesterkonzert mit Sir Simon Rattle und

  • Genre: Konzert, Special Event
  • FSK: oP
  • Länge: 120 Minuten
  • Produktionsjahr: 2017
  • Start: 28.12.2017
  • Neu
Die Berliner Philharmoniker LIVE - Das Silvesterkonzert mit Sir Simon Rattle und
Feiern Sie mit den Berliner Philharmonikern, Sir Simon Rattle und der Mezzosopranistin Joyce DiDonato den Ausklang des Jahres 2017. Zum letzten Mal dirigiert Sir Simon Rattle die schillernde Silvestergala als Chefdirigent der Berliner Philharmoniker
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Romeo + Julia (Die Bolshoi Saison 2017/18) Bolshoi Ballet: Romeo And Juliet (2018)

Romeo + Julia (Die Bolshoi Saison 2017/18) Bolshoi Ballet: Romeo And Juliet (2018)

  • Genre: Special Event
  • FSK: o.P.
  • Länge: 150 Minuten
  • Produktionsjahr: 2017
  • Start: 18.01.2018
  • Neu
Romeo + Julia (Die Bolshoi Saison 2017/18)
Erleben Sie eine spektakuläre Saison 2017/2018 des berühmtesten Ballettensembles der Welt auf der großen Kinoleinwand! Drei historische Ballette, die von Alexei Ratmansy ("Le Corsaire", "Romeo und Julia" und "Flames of Paris") interpretiert wurden, werden neben John Neumeiers "Die Kameliendame" und Jean-Christophe Maillots fesselndes Ballett "Der Widerspenstigen Zähmung" auf der großen Leinwand gezeigt. Drei zeitlose Klassiker und Publikums-Lieblinge werden die Saison vervollständigen: "Giselle", "Der Nussknacker" und "Coppélia". Eigens für die große Leinwand aufgenommen, gefilmt mit über zehn Kameras in HD und 5.1 Sound, bieten die Bolshoi Übertragungen dem Publikum die einzigartige Möglichkeit, den Tänzern so nah wie nie zuvor zu sein. Auch erhält es durch Bonusmaterial, in Form von Interviews mit Tänzern und Choreografen sowie einer Backstageführung, einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der renommiertesten Ballettkompanie der Welt.
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Die Kameliendame (Die Bolshoi Saison 2017/18) Bolshoi Ballet: Lady Of The Camellias (2018)

Die Kameliendame (Die Bolshoi Saison 2017/18) Bolshoi Ballet: Lady Of The Camellias (2018)

  • Genre: Special Event
  • FSK: o.P.
  • Länge: 185 Minuten
  • Produktionsjahr: 2017
  • Start: 01.02.2018
  • Neu
Die Kameliendame (Die Bolshoi Saison 2017/18)
Erleben Sie eine spektakuläre Saison 2017/2018 des berühmtesten Ballettensembles der Welt auf der großen Kinoleinwand! Drei historische Ballette, die von Alexei Ratmansy ("Le Corsaire", "Romeo und Julia" und "Flames of Paris") interpretiert wurden, werden neben John Neumeiers "Die Kameliendame" und Jean-Christophe Maillots fesselndes Ballett "Der Widerspenstigen Zähmung" auf der großen Leinwand gezeigt. Drei zeitlose Klassiker und Publikums-Lieblinge werden die Saison vervollständigen: "Giselle", "Der Nussknacker" und "Coppélia". Eigens für die große Leinwand aufgenommen, gefilmt mit über zehn Kameras in HD und 5.1 Sound, bieten die Bolshoi Übertragungen dem Publikum die einzigartige Möglichkeit, den Tänzern so nah wie nie zuvor zu sein. Auch erhält es durch Bonusmaterial, in Form von Interviews mit Tänzern und Choreografen sowie einer Backstageführung, einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der renommiertesten Ballettkompanie der Welt.
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Tosca (Puccini) - ROH Live

Tosca (Puccini) - ROH Live

  • Genre:
  • FSK: o.P.
  • Länge: 195 Minuten
  • Produktionsjahr: 2018
  • Start: 01.02.2018
  • Neu
Tosca (Puccini) - ROH Live
Tosca gehört zu den großen Opernerlebnissen, und schon die ersten schrillen Akkorde beschwören eine Welt politischer Instabilität und Bedrohung herauf.
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Das Wintermärchen (Talbot) - ROH Ballett Live

Das Wintermärchen (Talbot) - ROH Ballett Live

  • Genre:
  • FSK: o.P.
  • Länge: 195 Minuten
  • Produktionsjahr: 2018
  • Start: 22.02.2018
  • Neu
Das Wintermärchen (Talbot) - ROH Ballett Live
Christopher Wheeldon, künstlerischer Mitarbeiter des Royal Ballet, schuf 2014 seine Adaption von Shakespeares später großer Romanze Das Wintermärchen für das Royal Ballet. Anknüpfend an den Erfolg von Alice im Wunderland erhielt Das Wintermärchen bei der Urau.ührung begeistertes Lob von Kritik und Publikum für die intelligente, unverwechselbare und tiefbewegende, durch erlesenen Tanz erzählte Geschichte.
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Carmen (Bizet) - ROH Live

Carmen (Bizet) - ROH Live

  • Genre:
  • FSK: o.P.
  • Länge: 215 Minuten
  • Produktionsjahr: 2018
  • Start: 01.03.2018
  • Neu
Carmen (Bizet) - ROH Live
Carmen ist die bekannteste Oper des französischen Komponisten Georges Bizet und eines der berühmtesten Werke überhaupt in dieser Musikgattung ? Nummern wie die Habanera und das Torero-Lied sind so geläufi g geworden wie wenige andere. Der erregenden Kombination von Leidenschaft, Sinnlichkeit und Gewalt in dieser Oper war die Bühne nicht gewachsen, und das Werk fiel bei der Kritik durch, als es 1875 uraufgeführt wurde. Bizet starb kurze Zeit später und erlebte nie den spektakulären Erfolg, den seine Carmen erzielen würde: Die Oper wurde allein in Covent Garden über fünfhundertmal aufgeführt.
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

The Flames of Paris (Die Bolshoi Saison 2017/18) Bolshoi Ballet: Flames Of Paris (2018)

The Flames of Paris (Die Bolshoi Saison 2017/18) Bolshoi Ballet: Flames Of Paris (2018)

  • Genre: Special Event
  • FSK: o.P.
  • Länge: 135 Minuten
  • Produktionsjahr: 2017
  • Start: 01.03.2018
  • Neu
The Flames of Paris (Die Bolshoi Saison 2017/18)
Erleben Sie eine spektakuläre Saison 2017/2018 des berühmtesten Ballettensembles der Welt auf der großen Kinoleinwand! Drei historische Ballette, die von Alexei Ratmansy ("Le Corsaire", "Romeo und Julia" und "Flames of Paris") interpretiert wurden, werden neben John Neumeiers "Die Kameliendame" und Jean-Christophe Maillots fesselndes Ballett "Der Widerspenstigen Zähmung" auf der großen Leinwand gezeigt. Drei zeitlose Klassiker und Publikums-Lieblinge werden die Saison vervollständigen: "Giselle", "Der Nussknacker" und "Coppélia". Eigens für die große Leinwand aufgenommen, gefilmt mit über zehn Kameras in HD und 5.1 Sound, bieten die Bolshoi Übertragungen dem Publikum die einzigartige Möglichkeit, den Tänzern so nah wie nie zuvor zu sein. Auch erhält es durch Bonusmaterial, in Form von Interviews mit Tänzern und Choreografen sowie einer Backstageführung, einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der renommiertesten Ballettkompanie der Welt.
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Bernstein Celebration - zum 100. Geburtstag von Leonard Bernstein - ROH Ballett

Bernstein Celebration - zum 100. Geburtstag von Leonard Bernstein - ROH Ballett

  • Genre:
  • FSK: o.P.
  • Länge: 195 Minuten
  • Produktionsjahr: 2018
  • Start: 22.03.2018
  • Neu
Bernstein Celebration - zum 100. Geburtstag von Leonard Bernstein - ROH Ballett
Leonard Bernstein war einer der ersten klassischen Komponisten in Amerika, die bei Publikum und Kritik gleichermaßen Beifall fanden. Er schöpfte aus den unterschiedlichsten Quellen ? gri. auf Jazz und die Moderne, die Traditionen jüdischer Musik und das Broadway-Musical zurück ? und viele Partituren Bernsteins eignen sich ausgesprochen gut für den Tanz. Besonders verbunden war er Jerome Robbins, mit dem gemeinsam er Fancy Free und West Side Story die Bühne brachte. Zur Feier des 100. Geburtstags des Komponisten hat das Royal Ballet seine drei Choreographen mit der Aufgabe betraut, die dynamische Breite und Tanzbarkeit von Bernsteins Musik zu feiern.
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Macbeth (Verdi) - ROH Live

Macbeth (Verdi) - ROH Live

  • Genre:
  • FSK: o.P.
  • Länge: 215 Minuten
  • Produktionsjahr: 2018
  • Start: 29.03.2018
  • Neu
Macbeth (Verdi) - ROH Live
Verdis lebenslange Liebe zu Shakespeares Werken begann mit Macbeth, einem Stück, das er für "eine der größten Schöpfungen der Menschheit" hielt. Mit seinem Librettisten Francesco Maria Piave machte sich Verdi den Weg, "etwas Besonderes" zu schaffen. Erfolg wird in jedem Takt einer Partitur deutlich, die Verdi von seiner dramatischsten Seite voller dämonischer Energie.
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Giselle (Die Bolshoi Saison 2017/18) Bolshoi Ballet: Giselle (2018)

Giselle (Die Bolshoi Saison 2017/18) Bolshoi Ballet: Giselle (2018)

  • Genre: Special Event
  • FSK: o.P.
  • Länge: 140 Minuten
  • Produktionsjahr: 2017
  • Start: 05.04.2018
  • Neu
Giselle (Die Bolshoi Saison 2017/18)
Erleben Sie eine spektakuläre Saison 2017/2018 des berühmtesten Ballettensembles der Welt auf der großen Kinoleinwand! Drei historische Ballette, die von Alexei Ratmansy ("Le Corsaire", "Romeo und Julia" und "Flames of Paris") interpretiert wurden, werden neben John Neumeiers "Die Kameliendame" und Jean-Christophe Maillots fesselndes Ballett "Der Widerspenstigen Zähmung" auf der großen Leinwand gezeigt. Drei zeitlose Klassiker und Publikums-Lieblinge werden die Saison vervollständigen: "Giselle", "Der Nussknacker" und "Coppélia". Eigens für die große Leinwand aufgenommen, gefilmt mit über zehn Kameras in HD und 5.1 Sound, bieten die Bolshoi Übertragungen dem Publikum die einzigartige Möglichkeit, den Tänzern so nah wie nie zuvor zu sein. Auch erhält es durch Bonusmaterial, in Form von Interviews mit Tänzern und Choreografen sowie einer Backstageführung, einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der renommiertesten Ballettkompanie der Welt.
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Die Berliner Philharmoniker LIVE - Kirill Petrenko und Yuja Wang mit Werken von

Die Berliner Philharmoniker LIVE - Kirill Petrenko und Yuja Wang mit Werken von

  • Genre: Konzert, Special Event
  • FSK: oP
  • Länge: 140 Minuten
  • Produktionsjahr: 2018
  • Start: 12.04.2018
  • Neu
Die Berliner Philharmoniker LIVE - Kirill Petrenko und Yuja Wang mit Werken von
Freuen Sie sich auf dieses Konzert der Berliner Philharmoniker mit ihrem designierten Chefdirigenten Kirill Petrenko und Yuja Wang, einer der aufregendsten jungen Pianistinnen unserer Zeit.
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Manon (Massenet) - ROH Ballett Live

Manon (Massenet) - ROH Ballett Live

  • Genre:
  • FSK: o.P.
  • Länge: 170 Minuten
  • Produktionsjahr: 2018
  • Start: 03.05.2018
  • Neu
Manon (Massenet) - ROH Ballett Live
Lescaut verhandelt mit einem Mitreisenden über seine Schwester Manon. Als sie dem Studenten Des Grieux begegnet, verlieben sich beide ineinander und fl iehen nach Paris. Der reiche Lebemann G.M. bietet Manon als seine Geliebte ein Luxusleben, und sie kann nicht widerstehen. Von Lescaut ermutigt, betrügt Des Grieux beim Kartenspiel, um an G.M.s Geld zu kommen. Sie werden des Falschspiels überführt. Manon wird als Prostituierte verhaftet und nach New Orleans deportiert, und Des Grieux folgt ihr. Auf der Flucht stirbt Manon an Erschöpfung.
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Coppelia (Die Bolshoi Saison 2017/18) Bolshoi Ballet: Coppelia (2018)

Coppelia (Die Bolshoi Saison 2017/18) Bolshoi Ballet: Coppelia (2018)

  • Genre: Special Event
  • FSK: o.P.
  • Länge: 165 Minuten
  • Produktionsjahr: 2017
  • Start: 07.06.2018
  • Neu
Coppelia (Die Bolshoi Saison 2017/18)
Erleben Sie eine spektakuläre Saison 2017/2018 des berühmtesten Ballettensembles der Welt auf der großen Kinoleinwand! Drei historische Ballette, die von Alexei Ratmansy ("Le Corsaire", "Romeo und Julia" und "Flames of Paris") interpretiert wurden, werden neben John Neumeiers "Die Kameliendame" und Jean-Christophe Maillots fesselndes Ballett "Der Widerspenstigen Zähmung" auf der großen Leinwand gezeigt. Drei zeitlose Klassiker und Publikums-Lieblinge werden die Saison vervollständigen: "Giselle", "Der Nussknacker" und "Coppélia". Eigens für die große Leinwand aufgenommen, gefilmt mit über zehn Kameras in HD und 5.1 Sound, bieten die Bolshoi Übertragungen dem Publikum die einzigartige Möglichkeit, den Tänzern so nah wie nie zuvor zu sein. Auch erhält es durch Bonusmaterial, in Form von Interviews mit Tänzern und Choreografen sowie einer Backstageführung, einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der renommiertesten Ballettkompanie der Welt.
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Schwanensee (Tschaikowski) - ROH Ballett Live

Schwanensee (Tschaikowski) - ROH Ballett Live

  • Genre:
  • FSK: o.P.
  • Länge: 195 Minuten
  • Produktionsjahr: 2018
  • Start: 07.06.2018
  • Neu
Schwanensee (Tschaikowski) - ROH Ballett Live
Schwanensee hat seit 1934 einen besonderen Platz im Repertoire des Royal Ballet. In dieser Spielzeit bietet das Royal Ballet eine Neuproduktion mit zusätzlicher Choreographie des Artist-in-Residence Liam Scarlett. Dieser bleibt dem Petipa-Iwanow-Text treu, geht jedoch, zusammen mit seinem langjährigen Bühnengestalter John Macfarlane, mit frischem Blick an die Inszenierung dieses klassischen Balletts heran.
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Die Berliner Philharmoniker LIVE - Sir Simon Rattles Abschied von der Philharmon

Die Berliner Philharmoniker LIVE - Sir Simon Rattles Abschied von der Philharmon

  • Genre: Konzert, Special Event
  • FSK: oP
  • Länge: 120 Minuten
  • Produktionsjahr: 2018
  • Start: 14.06.2018
  • Neu
Die Berliner Philharmoniker LIVE - Sir Simon Rattles Abschied von der Philharmon
Erleben Sie Sir Simon Rattles Abschied von der Philharmonie mit Gustav Mahlers Symphonie Nr. 6 in diesem letzten Konzert der Kinosaison 2017/18.
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Shining The Shining

Shining The Shining

  • Genre:
  • FSK: ab 16 Jahre
  • Länge: 119 Minuten
  • Produktionsjahr: 1980
  • Start: 16.10.1980
Shining
Der erfolglose Schriftsteller Jack Torrance entschließt sich, mit Frau und Kind als Hausmeister in einem leerstehenden Luxushotel in Colorado einzuchecken, um in der Abgeschiedenheit tief verschneiter Berge einen neuen Roman zu Papier zu bringen. Vor Ort ergreift eine geheimnisvolle, scheinbar in der wechselvollen Geschichte des Hotels begründete Besessenheit Besitz von Jack und erstickt alle Versuche zur kreativen Tätigkeit bereits im Keim. Stattdessen greift der Autor zur Axt und macht in den verwinkelten Fluren Jagd auf seine Familie. Eine der bekanntesten Stephen King-Romanverfilmungen um einen Schriftsteller (Jack Nicholson), der als Hausmeister mit seiner Familie in einem eingeschneiten Berghotel den Winter verbringt. Ihre einzigen Mitbewohner sind die Gestalten der Vergangenheit, welche ihn in eine Identitätskrise treiben, die im Wahnsinn endet.
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Bill und Teds verrückte Reise durch die Zeit Bill + Ted's excellant Adventure

Bill und Teds verrückte Reise durch die Zeit Bill + Ted's excellant Adventure

  • Genre:
  • FSK: ab 6 Jahre
  • Länge: 90 Minuten
  • Produktionsjahr: 1988
  • Start: 15.06.1989
Bill und Teds verrückte Reise durch die Zeit
Die beiden Freunde und begeisterten Hobby-Rockmusiker Bill und Ted müssen wegen Note "ungenügend" in Geschichte um ihren Schulabschluß und ihre gemeinsame Zukunft bangen. Alles hängt vom Gelingen eines Referats über die Materie ab, von der sie keine blasse Ahnung haben. Als Retter in der Not erscheint Rufus, ein Besucher aus der Zukunft, der ihnen eine Telefonzellen-Zeitmaschine zur Verfügung stellt, um sich vor Ort über die einzelnen Epochen zu informieren. Die beiden beamen sich durch die Jahrhunderte und sammeln historische Größen ein, die sie während ihres Referats präsentieren. Mit Bravour bestehen sie so ihre Klasse und sichern damit ihr Bandprojekt, das, so Rufus, in den kommenden Jahren so erfolgreich sein wird, daß es zur Grundlage einer friedlichen Gesellschaftsform wird.
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Blade Runner (Director's Cut) The Blade Runner

Blade Runner (Director's Cut) The Blade Runner

  • Genre:
  • FSK: ab 16 Jahre
  • Länge: 117 Minuten
  • Produktionsjahr: 1993
  • Start: 25.02.1993
Blade Runner (Director's Cut)
Los Angeles 2019. Der desillusionierte Ex-Polizist Deckard macht im Auftrag hoher Industriekreise Jagd auf eine Handvoll halbsynthetischer Arbeitssklaven, sogenannte "Replikanten", die sich selbständig gemacht haben und nun in den Schluchten der Megametropole nach ihrem Schöpfer forschen. Deckard richtet seine Zielobjekte einen nach dem anderen gnadenlos hin, beginnt aber seine Arbeit zu hinterfragen, als er sich in eine Replikantin verliebt, die ebenfalls auf seiner Todesliste steht. Los Angeles 2019. Der desillusionierte Ex-Polizist Deckard macht im Auftrag hoher Industriekreise Jagd auf eine Handvoll halbsynthetischer Arbeitssklaven, sogenannte "Replikanten", die sich selbständig gemacht haben und nun in den Schluchten der Megametropole nach ihrem Schöpfer forschen. Deckard richtet seine Zielobjekte einen nach dem anderen gnadenlos hin, beginnt aber seine Arbeit zu hinterfragen, als er sich in eine Replikantin verliebt, die ebenfalls auf seiner Todesliste steht.
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Das fünfte Element Fifth Element 20th Anniversary, The

Das fünfte Element Fifth Element 20th Anniversary, The

  • Genre: Sci-Fi, Action
  • FSK: ab 12 Jahre
  • Länge: 127 Minuten
  • Produktionsjahr: 1997
  • Start: 28.08.1997
Das fünfte Element
Korben Dallas will nichts, als sich noch ein paar Führerscheinpunkte für seine Taxilizenz zu erhalten. Da fällt ihm ein wunderschönes Mädchen in sein fliegendes Taxi. Er versteht ihre Sprache zwar nicht, doch rettet er sie vor den anrückenden Cops. Was er nicht weiß, ist, daß es sich bei seinem Fahrgast um das "fünfte Element "handelt ... Im New York des 23. Jahrhunderts staunt Korben Dallas nicht schlecht, als ihm aus heiterem Himmel ein wunderschönes Mädchen direkt in sein fliegendes Taxi fällt. Obwohl er die Sprache der jungen Frau namens Leeloo nicht versteht, rettet er sie vor den anrückenden Cops. Zu diesem Zeitpunkt kann Dallas noch nicht ahnen, daß es sich bei seinem Fahrgast um den Schlüssel zum berühmt-berüchtigten "fünften Element" handelt, der allein die Welt vor dem diabolischen Zorg und damit ihrem sicheren Untergang bewahren kann. Korben Dallas lebt im 23. Jahrhundert in New York ein geregeltes, einigermaßen ruhiges Leben. Eines Tages fällt dem Taxifahrer plötzlich ein schönes Mädchen in sein fliegendes Taxi. Das ominöse Mädchen spricht in einer fremden Sprache und benimmt sich auch sonst merkwürdig. Bald stellt sich heraus, daß es sich um den Schlüssel für das fünfte Element handelt. Actionreicher Scienefiction und bisher teuerste europäische Produktion mit Staraufgebot.
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Der Zauberer von Oz The Wizard of Oz

Der Zauberer von Oz The Wizard of Oz

  • Genre: Musikfilm
  • FSK: ab 0 Jahre
  • Länge: 102 Minuten
  • Produktionsjahr: 1939
  • Start: 22.09.2005
Der Zauberer von Oz
Die kleine Farmertochter Dorothy (Judy Garland) ist mit ihrem Dasein unzufrieden. Da katapultiert sie und ihren treuen Hund Toto eines schlechten Tages ein Sturm geradewegs von der Erde hinauf ins Land über dem Regenbogen. Dort regieren mal mehr, mal weniger böse Hexen über das Volk der Munchkins. Und wenn Dorothy wieder nach Hause will, muss sie erst den Weg zum Zauberer von Oz finden, denn nur der kann ihr helfen. Auf dem Weg zum Zauberer findet sie kuriose Weggefährten wie den Blechmann, die Vogelscheuche und den feigen Löwen, bevor sie schließlich zum alles entscheidenden Duell gegen die böse Hexe des Westens antritt. Surreale Einfälle, kunterbunte Bilder und eine ganze Serie schmissiger Songs, die zum größten Teil Klassiker wurden, machten dieses farbstrahlende Hollywoodmärchenmusical im Schuhumdrehen zum All American Classic. Die 14-jährige Dorothy aus Kansas wird durch einen Tornado in das wundersame Land Oz hinter dem Regenbogen versetzt. Begleitet von den skurrilen Freunden Blechmann, Vogelscheuche, dem furchtsamen Löwen und ihrem Hund Toto muss sie sich gegen die Machenschaften der bösen Hexe des Westens wehren und den mächtigen Zauberer von Oz finden, der sie wieder zurück in ihre geliebte Heimat bringen kann. Klassischer Märchenfilm, der noch heute jung und alt bezaubert und begeistert.
Mehr
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Babushka legkogo povedenia - Naughty Grandma Babushka legkogo povedenia

Babushka legkogo povedenia - Naughty Grandma Babushka legkogo povedenia

  • Genre: Komödie
  • FSK: o.P.
  • Länge: 90 Minuten
  • Produktionsjahr: 2017
  • Start: 17.08.2017
  • Neu
Babushka legkogo povedenia - Naughty Grandma
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

BEING THERE - DA SEIN (mehrspr.)

BEING THERE - DA SEIN (mehrspr.)

  • Genre:
  • FSK: nv
  • Länge: 95 Minuten
  • Produktionsjahr: 2016
  • Start: 14.09.2017
  • Neu
BEING THERE - DA SEIN (mehrspr.)
Jetzt Tickets erhältlich
zurück
Wochenübersicht von -
vor
zurück
vor

Kino 1

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
375 (+ 2 Plätze für Rollstuhlfahrer) 15,8 x 6,6m Dolby Digital 5.1

Kino 2

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
335 (+ 2 Plätze für Rollstuhlfahrer) 15,6 x 6,5m Dolby Digital 5.1

Kino 3

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
236 (+ 2 Plätze für Rollstuhlfahrer) 11,5 x 6,2m Dolby Digital 5.1

Kino 4

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
162 (+ 2 Plätze für Rollstuhlfahrer) 10,6 x 5,7m Dolby Digital 5.1

Kino 5

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
141 (+ 2 Plätze für Rollstuhlfahrer) 11,2 x 4,7m Dolby Digital 5.1

(m)K6

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
833 (+ 6 Plätze für Rollstuhlfahrer) 20,6 x 8,6m Dolby Digital Atmos

Kino 7

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
220 (+ 2 Plätze für Rollstuhlfahrer) 13,0 x 5,5m Dolby Digital 5.1

Kino 8

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
241 (+ 2 Plätze für Rollstuhlfahrer) 13,2 x 5,5m Dolby Digital 5.1

Kino 9

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
443 (+ 2 Plätze für Rollstuhlfahrer) 15,3 x 6,15m Dolby Digital 7.1

Kino 10

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
372 (+ 2 Plätze für Rollstuhlfahrer) 15,8 x 6,6m Dolby Digital 5.1

Kino 11

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
334 (+ 2 Plätze für Rollstuhlfahrer) 15,6 x 6,6m Dolby Digital 5.1

Kino 12

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
230 (+ 2 Plätze für Rollstuhlfahrer) 11,9 x 5,0m Dolby Digital 5.1

Kino 13

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
162 (+ 2 Plätze für Rollstuhlfahrer) 11,5 x 4,8m Dolby Digital 5.1

Kino 14

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
142 (+ 2 Plätze für Rollstuhlfahrer) 11,1 x 4,7m Dolby Digital 5.1