Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry - Szenenbild 1 von 6
Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry - Szenenbild 2 von 6
Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry - Szenenbild 3 von 6
Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry - Szenenbild 4 von 6
Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry - Szenenbild 5 von 6
Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry - Szenenbild 6 von 6

Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry / The Unlikely Pilgrimage of Harold Fry

FSK 12
Prädikat besonders wertvoll
Genre: Drama
FSK: ab 12 Jahre
Dauer: 108 Minuten
Produktionsjahr: 2023
Start: 26.10.2023 | 18. Spielwoche
Verleih: Constantin Film Verleih GmbH
Darsteller: Jim Broadbent, Penelope Wilton, Monika Gossmann

Harold Fry (Jim Broadbent) war nie dazu bestimmt, ein Held zu sein. Unscheinbar und weit über 60 hat er sich damit abgefunden, still und leise im Hintergrund des Lebens zu verblassen. Bis er eines Tages erfährt, dass seine alte Freundin Queenie im Sterben liegt. Harold schreibt ihr einen Brief, verlässt sein Haus, geht zum Postamt und hört nicht auf zu gehen. Aus heiterem Himmel beschließt er, einfach weiterzulaufen, bis zu dem 627 Meilen (1010 km) entfernten Hospiz. Von sich selbst überrascht und zur Verblüffung seiner Frau Maureen (Penelope Wilton) begibt sich Harold auf eine „Pilgerreise“ in der Hoffnung Queenie zu retten. Doch wird er rechtzeitig bei ihr eintreffen? Für Harold beginnt das Abenteuer seines Lebens. Mit jedem Schritt befreit er sich von seinem alten Selbst und entdeckt die Wunder des Lebens neu. Mit DIE UNWAHRSCHEINLICHE PILGERREISE DES HAROLD FRY verfilmt Regisseurin und BAFTA-Preisträgerin Hettie Macdonald (DIE ERSTE LIEBE, „Doctor Who“) eine ebenso berührende, wie universelle Geschichte über die Liebe. Basierend auf dem Debütroman von Rachel Joyce, die auch das Drehbuch verfasst hat, erzählt sie die Geschichte zweier Menschen, die sich selbst neu entdecken und sich wieder frisch ineinander verlieben. Für die Hauptrollen des schweigsamen Harold ist es gelungen den großen britischen Charakterdarsteller und Oscar®-Preisträger Jim Broadbent (DIE EISERNE LADY, MOULIN ROUGE) zu gewinnen. An seiner Seite spielt hinreißend Publikumsliebling Penelope Wilton („Downton Abbey“, BEST EXOTIC MARIGOLD HOTEL) seine Frau Maureen, die schon glaubte, ihren Mann verloren zu haben. Bei Erscheinen des Romans schaffte es DIE UNWAHRSCHEINLICHE PILGERREISE DES HAROLD FRY weltweit auf die Bestsellerlisten und sogar auf die Long-List des Man Booker Prize 2012. Quelle: constantin.film

English:
Harold Fry (Jim Broadbent) was never meant to be a hero. Unassuming and well over 60, he has resigned himself to fading quietly into the background of life. Until one day he learns that his old friend Queenie is dying. Harold writes her a letter, leaves his house, goes to the post office and never stops going. Out of the blue, he decides to just keep walking, all the way to the hospice 627 miles (1010 km) away. Surprised by himself and to the amazement of his wife Maureen (Penelope Wilton), Harold embarks on a "pilgrimage" in hopes of saving Queenie. But will he get to her in time? For Harold, the adventure of a lifetime begins. With each step, he frees himself from his old self and rediscovers the wonders of life. With THE UNWATCHING PILGER JOURNEY OF HAROLD FRY, director and BAFTA award winner Hettie Macdonald (THE FIRST LOVE, "Doctor Who") films a story about love that is as touching as it is universal. Based on the debut novel by Rachel Joyce, who also wrote the screenplay, it tells the story of two people who rediscover themselves and fall freshly in love again. For the leading roles of the taciturn Harold, the great British character actor and Oscar® winner Jim Broadbent (THE IRON LADY, MOULIN ROUGE) has been successfully recruited. At his side, audience favorite Penelope Wilton ("Downton Abbey", BEST EXOTIC MARIGOLD HOTEL) plays his wife Maureen, who already thought she had lost her husband. When the novel was published, THE UNWATCHABLE PILGER JOURNEY OF HAROLD FRY made it onto the bestseller lists worldwide and even onto the long list of the Man Booker Prize 2012.

Trailer

Aktuell keine Spielzeiten vorhanden. Hier zum Ticketalarm anmelden und als Erster erfahren, sobald es Vorstellungen gibt:

Ticketalarm

Ticketalarm:

Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “Mathäser - München“ verfügbar sind.




Kino Sitzplätze Soundsystem Leinwand Barrierefrei Technik
Dolby Cinema 315 (davon 3 Plätze für Rollstuhlfahrer) Dolby ATMOS 15,7 x 6,5m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich
Kino 2 307 (davon 30 Premium-Sessel + 2 Plätze für Rollstuhlfahrer) Dolby Digital 7.1 15,6 x 6,5m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich
Kino 3 217 (davon 25 Premium-Sessel + 2 Plätze für Rollstuhlfahrer) Dolby Digital 7.1 11,5 x 6,2m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich
Kino 4 148 (davon 20 Premium-Sessel + 2 Plätze für Rollstuhlfahrer) Dolby Digital 7.1 10,6 x 5,7m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich
Kino 5 124 (davon 20 Premium-Sessel + 2 Plätze für Rollstuhlfahrer) Dolby Digital 7.1 11,2 x 4,7m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich
(m)K6 783 (davon 40 Premium-Sessel, 36 D-BOX Seats + 10 Plätze für Rollstuhlfahrer) Dolby ATMOS 20,6 x 8,6m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich
Kino 7 197 (davon 29 Premium-Sessel + 2 Plätze für Rollstuhlfahrer) Dolby Digital 7.1 13,0 x 5,5m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich
Kino 8 219 (davon 27 Premium-Sessel + 2 Plätze für Rollstuhlfahrer) Dolby Digital 7.1 13,2 x 5,5m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich
Kino 9 408 (davon 39 Premium-Sessel + 2 Plätze für Rollstuhlfahrer) Dolby ATMOS 15,3 x 6,15m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich
Kino 10 337 (davon 31 Premium-Sessel, 20 D-BOX Seats + 2 Plätze für Rollstuhlfahrer) Dolby ATMOS 15,8 x 6,6m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich
Kino 11 301 (davon 30 Premium-Sessel, 16 D-BOX Seats + 2 Plätze für Rollstuhlfahrer) Dolby Digital 7.1 15,6 x 6,6m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich
Kino 12 203 (davon 28 Premium-Sessel, 12 D-BOX Seats + 2 Plätze für Rollstuhlfahrer) Dolby Digital 7.1 11,9 x 5,0m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich
Kino 13 148 (davon 20 Premium-Sessel + 2 Plätze für Rollstuhlfahrer) Dolby Digital 7.1 11,5 x 4,8m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich
Kino 14 125 (davon 21 Premium-Sessel + 2 Plätze für Rollstuhlfahrer) Dolby Digital 7.1 11,1 x 4,7m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich
Der Kino Geschenkgutschein
Kulturpass
Super Deals Mathäser
Laserprojektion
Premium-Sessel
Familienpreis
Best of Cinema
Kindergeburtstag
Firmenkunden-Events
Gastronomie 35mm