Insidious: The last key

Ein Mann (Kirk Acevedo), der überzeugt ist, dass es in seinem Haus spukt, ersucht die angesehene Parapsychologin Elise Rainier (Lin Shaye) um Hilfe. Doch selbst die in geisterhaften Dingen bewanderte Frau erlebt in diesem Fall noch eine Überraschung, denn das Haus, um das es sich handelt, steht in der Ortschaft Five Keys in New Mexico und ist das Gebäude, in dem sie vor langer Zeit selbst groß geworden ist. Auf diese Weise wird das Medium mit ihren Helfern Specs (Leigh Whannell) und Tucker (Angus Sampson) nicht nur mit neuen unerklärlichen Schrecken konfrontiert, sondern bei der Untersuchung der übernatürlichen Ereignisse auch in ihre Kindheit zurückgeführt, in der es alles andere als normal zuging. Doch hängen die Geschehnisse der Gegenwart am Ende mit dem Spuk der Vergangenheit zusammen?

Das 2011 begonnene Horrorfranchise der Hitproduzenten Blumhouse geht in die vierte Runde. Wie der Vorgänger konzentriert sich "Insidious: The Last Key" wieder auf das von Lin Shaye gespielte Medium, das in den ersten Filmen noch eine Nebenrolle innehatte. Regienewcomer Adam Robitel setzt unter der Ägide der erfahrenen Produzenten und des Drehbuchautors und Kodarstellers Leigh Whannell auf gezielte Schocks, Ekelmomente und düstere Atmosphäre.

Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Bewertung:

Kino 1

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
375 (+ 2 Plätze für Rollstuhlfahrer) 15,8 x 6,6m Dolby Digital 5.1

Kino 2

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
335 (+ 2 Plätze für Rollstuhlfahrer) 15,6 x 6,5m Dolby Digital 5.1

Kino 3

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
236 (+ 2 Plätze für Rollstuhlfahrer) 11,5 x 6,2m Dolby Digital 5.1

Kino 4

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
162 (+ 2 Plätze für Rollstuhlfahrer) 10,6 x 5,7m Dolby Digital 5.1

Kino 5

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
141 (+ 2 Plätze für Rollstuhlfahrer) 11,2 x 4,7m Dolby Digital 5.1

(m)K6

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
833 (+ 6 Plätze für Rollstuhlfahrer) 20,6 x 8,6m Dolby Digital Atmos

Kino 7

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
220 (+ 2 Plätze für Rollstuhlfahrer) 13,0 x 5,5m Dolby Digital 5.1

Kino 8

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
241 (+ 2 Plätze für Rollstuhlfahrer) 13,2 x 5,5m Dolby Digital 5.1

Kino 9

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
443 (+ 2 Plätze für Rollstuhlfahrer) 15,3 x 6,15m Dolby Digital 7.1

Kino 10

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
372 (+ 2 Plätze für Rollstuhlfahrer) 15,8 x 6,6m Dolby Digital Atmos

Kino 11

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
334 (+ 2 Plätze für Rollstuhlfahrer) 15,6 x 6,6m Dolby Digital 5.1

Kino 12

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
230 (+ 2 Plätze für Rollstuhlfahrer) 11,9 x 5,0m Dolby Digital 5.1

Kino 13

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
162 (+ 2 Plätze für Rollstuhlfahrer) 11,5 x 4,8m Dolby Digital 5.1

Kino 14

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
142 (+ 2 Plätze für Rollstuhlfahrer) 11,1 x 4,7m Dolby Digital 5.1