Life is Not a Competition, But I'm Winning

Genre: Dokumentarfilm
FSK: o.P.
Dauer: 79 Minuten
Produktionsjahr: 2022
Start: 14.12.2023 | 11. Spielwoche
Verleih: Cine Global Filmverleih

Kaum ein Bereich der Gesellschaft ist noch so strikt nach Geschlechtern getrennt wie die Welt des Sports. Das hat nicht nur Auswirkungen auf die Athletinnen, sondern prägt auch maßgeblich das Geschlechterbild von Millionen Sportfans. In LIFE IS NOT A COMPETITION BUT I’M WINNING begleiten wir Amanda Reiter, eine trans Marathonläuferin aus der bayerischen Provinz sowie Annet Negesa, eine 800-Meter-Läuferin aus Uganda. Beide sind mit den beengenden Geschlechtervorstellungen der Sportwelt konfrontiert und versuchen auf ihre jeweils eigene Weise, sich daraus zu befreien. Die dokumentarische Ebene des Films wird mit fiktiven Momenten verwoben. Darin bildet eine Gruppe ehemaliger Athletinnen ein queer-feministisches Kollektiv, das eine utopische Gegenwelt jenseits starrer Geschlechterbilder entwirft. Eine knallbunte Utopie in Cinemascope. Wenn Geschichte von Siegern geschrieben wird, wo bleiben all jene, die nie teilnehmen sollten? Nicht nur die Fassade des Berliner Olympiastadions bröckelt. Auch die Tage männlicher Dominanz im Leistungssport sind gezählt. Im queerfeministischen Kollektiv sind Produktionsteam und Sportlerinnen zusammengekommen, um den Spitzensport in radikal-futuristischer Poesie neu zu denken. Sie ehren, was war. Und rekonstruieren das, was nie hätte sein sollen. Der Startschuss durchdringt alle Zeiten. In einem Hybrid aus Dokumentar-, Archiv- und Essayfilm, jenseits aller Heldengeschichten, entblößen sie die Absurdität, mit der Frauen, nicht-binäre, inter Personen und Menschen mit dem „falschen” Testosteronspiegel gewaltvoll in Kategorien gezwungen werden, die auf einer Illusion von Natürlichkeit beruhen. Sie demonstrieren Stärke nicht entlang der Konturen der Schwäche Anderer, sondern entlang der transformierenden Kräfte des Kollektivs. Und konservieren selbstermächtigt das befreiende Potential, das Sport für FLINTA* innewohnt. Quelle: cineglobal.de

Trailer

Aktuell keine Spielzeiten vorhanden. Hier zum Ticketalarm anmelden und als Erster erfahren, sobald es Vorstellungen gibt:

Ticketalarm

Ticketalarm:

Life is Not a Competition, But I'm Winning

Registriere dich für den Ticketalarm und du wirst per E-Mail informiert, sobald Termine für diesen Film im Kino “Mathäser - München“ verfügbar sind.




Kino Sitzplätze Soundsystem Leinwand Barrierefrei Technik
Dolby Cinema 315 (davon 3 Plätze für Rollstuhlfahrer) Dolby ATMOS 15,7 x 6,5m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich
Kino 2 307 (davon 30 Premium-Sessel + 2 Plätze für Rollstuhlfahrer) Dolby Digital 7.1 15,6 x 6,5m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich
Kino 3 217 (davon 25 Premium-Sessel + 2 Plätze für Rollstuhlfahrer) Dolby Digital 7.1 11,5 x 6,2m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich
Kino 4 148 (davon 20 Premium-Sessel + 2 Plätze für Rollstuhlfahrer) Dolby Digital 7.1 10,6 x 5,7m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich
Kino 5 124 (davon 20 Premium-Sessel + 2 Plätze für Rollstuhlfahrer) Dolby Digital 7.1 11,2 x 4,7m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich
(m)K6 783 (davon 40 Premium-Sessel, 36 D-BOX Seats + 10 Plätze für Rollstuhlfahrer) Dolby ATMOS 20,6 x 8,6m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich
Kino 7 197 (davon 29 Premium-Sessel + 2 Plätze für Rollstuhlfahrer) Dolby Digital 7.1 13,0 x 5,5m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich
Kino 8 219 (davon 27 Premium-Sessel + 2 Plätze für Rollstuhlfahrer) Dolby Digital 7.1 13,2 x 5,5m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich
Kino 9 408 (davon 39 Premium-Sessel + 2 Plätze für Rollstuhlfahrer) Dolby ATMOS 15,3 x 6,15m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich
Kino 10 337 (davon 31 Premium-Sessel, 20 D-BOX Seats + 2 Plätze für Rollstuhlfahrer) Dolby ATMOS 15,8 x 6,6m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich
Kino 11 301 (davon 30 Premium-Sessel, 16 D-BOX Seats + 2 Plätze für Rollstuhlfahrer) Dolby Digital 7.1 15,6 x 6,6m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich
Kino 12 203 (davon 28 Premium-Sessel, 12 D-BOX Seats + 2 Plätze für Rollstuhlfahrer) Dolby Digital 7.1 11,9 x 5,0m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich
Kino 13 148 (davon 20 Premium-Sessel + 2 Plätze für Rollstuhlfahrer) Dolby Digital 7.1 11,5 x 4,8m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich
Kino 14 125 (davon 21 Premium-Sessel + 2 Plätze für Rollstuhlfahrer) Dolby Digital 7.1 11,1 x 4,7m Der Zugang mit einem Rollstuhl ist möglich
Der Kino Geschenkgutschein
Kulturpass
Super Deals Mathäser
Laserprojektion
Premium-Sessel
Familienpreis
Best of Cinema
Kindergeburtstag
Firmenkunden-Events
Gastronomie 35mm